DE MAIZIERE ERWARTET NACH EIGENER DARSTELLUNG BEACHTUNG DER DEUTSCHEN “LEITKULTUR”

Ein Gastbeitrag vom 08.04.2016

DE MAIZIERE ERWARTET NACH EIGENER DARSTELLUNG BEACHTUNG DER DEUTSCHEN “LEITKULTUR”

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Bedeutung einer deutschen Leitkultur hervorgehoben.”
Hat er das AfD- Programm gelesen? Was geschieht, wenn die deutsche Leitkultur nicht beachtet wird?

Allerdings erwartete der Minister, “dass alle, die hier leben wollen, die deutsche Kultur kennen und unsere Grundwerte akzeptieren”.
So wie in Köln? Was passiert, wenn nicht? Dasselbe wie in Köln, nämlich nichts?

“Auch das Kennen der deutschen Kultur oder der großen Dichter gehöre dazu.”
Auch durch Analphabeten? Wer soll solche Phrasen glauben? Hält uns der Mann für komplett bescheuert?

“Von jedem erwarte ich Respekt, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft.”
Sehr beruhigend, aber was passiert, wenn nicht? Stuhlkreis?

https://www.welt.de/politik/deutschland/article154131304/De-Maiziere-betont-Bedeutung-deutscher-Leitkultur.html

Schreiben Sie einen Kommentar