EINSAMKEIT UM MERKEL: NUR NOCH 15 PROZENT ERWARTEN GELINGEN DER INTEGRATION. KRAMP-KARRENBAUER ÜBERNIMMT INZWISCHEN VON AfD DAS PRINZIP LEITKULTUR

27.12.2016

EINSAMKEIT UM MERKEL: NUR NOCH 15 PROZENT ERWARTEN GELINGEN DER INTEGRATION. KRAMP-KARRENBAUER ÜBERNIMMT INZWISCHEN VON AfD DAS PRINZIP LEITKULTUR

Auch beim Glauben an den Integrationserfolg folgt die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung Merkel nicht!

“Ende 2015 erwartete noch jeder fünfte Bundesbürger (21 Prozent), dass der Gesellschaft ein solcher Integrationsprozess gelinge, sagte der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg. Inzwischen sei nur noch jeder siebte Befragte (15 Prozent) dieser Ansicht.”

Auch die saarländische Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) spricht sich derweil für eine neue Debatte über die „Leitkultur“ im Einwanderungsland Deutschland aus und findet das gar nicht mehr rechtspopulistisch.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article160597281/Immer-weniger-Deutsche-glauben-an-Integrationserfolg.html

Zum originalen Beitrag auf Facebook: 

https://www.facebook.com/AfD.Kv.Bodensee/posts/989949361137785

 

Comments are closed.