CSU: 2014 STIMMTE SIE FÜR DIE AUSWEITUNG DER DOPPELTEN STAATSBÜRGERSCHAFT, JETZT WILL SIE DEN DOPPELPASS ANGEBLICH WIEDER ABSCHAFFEN. DIE SPD HÄLT NATÜRLICH BLIND DARAN FEST.

19.04.2017

CSU: 2014 STIMMTE SIE FÜR DIE AUSWEITUNG DER DOPPELTEN STAATSBÜRGERSCHAFT, JETZT WILL SIE DEN DOPPELPASS ANGEBLICH WIEDER ABSCHAFFEN. DIE SPD HÄLT NATÜRLICH BLIND DARAN FEST.

Die CSU will unter dem Druck des Wahlverhaltens der Deutschtürken – zwei Drittel der deutschtürkischen Wähler wählten Erdogans Diktatur und gaben zu erkennen, dass sie passdeutsche Türken sind – den Doppelpass angeblich wieder abschaffen. Es ist aber wie üblich nur der Versuch, konservative Wähler bei der Stange zu halten.

Die SPD als Migranten- und Flüchtlingspartei fällt ihrer Klientel natürlich nicht in den Rücken. Da ist auch kein Argument zu doof. SPD- Generalsekretärin Barley z.B behauptet: “Eine doppelte Staatsangehörigkeit hat nichts mit einem mehr oder weniger an Loyalität zu einem Land zu tun.” Hugh, Frau Barley hat gesprochen. Und weiter, als hätten die wählenden Deutschtürken nicht gerade eben das glatte Gegenteil bewiesen: “Doppelte Staatsbürgerschaften bauen Brücken, erleichtern Integration und schaffen Identität.”

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-08/andreas-scheuer-csu-doppelte-staatsbuergerschaft-abschaffen

Schreiben Sie einen Kommentar