KOMMUNALWAHL IN SCHLESWIG- HOLSTEIN: PÖBEL RALLE VERLIERT WEITERE 6,5 PROZENT

07.05.2018

KOMMUNALWAHL IN SCHLESWIG- HOLSTEIN: PÖBEL RALLE VERLIERT WEITERE 6,5 PROZENT

Ein Beitrag von Georg Pazderski

++ SPD bei Kommunalwahl minus 6,5% ++

SPD-“Pöbel Ralle” hat bei den Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein wieder extrem schlechte Ergebnisse eingefahren. Vor einem Jahr die Pleite zur Landtagswahl, im September die verunglückte Bundestagswahl und nun eine ernüchternde Kommunalwahl – Stegner sollte als Landesvorsitzender eigentlich die Verantwortung übernehmen und zurücktreten.

Allerdings würde die #AfD einen guten Wahlhelfer verlieren. Mit seiner Arroganz und Ausstrahlung ist er das beste Beispiel dafür, was die Wähler NICHT wollen 😀

Wir gratulieren unseren Kollegen in Schleswig-Holstein zu den 5,5% aus dem Stand, wir sind dort das erste Mal zu Kommunalwahlen angetreten!

Zeit für die AfD!

https://www.focus.de/politik/deutschland/kommunalwahl-in-schleswig-holstein-cdu-gewinnt-naechste-schlappe-fuer-spd_id_8887283.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

One Reply to “KOMMUNALWAHL IN SCHLESWIG- HOLSTEIN: PÖBEL RALLE VERLIERT WEITERE 6,5 PROZENT”

  1. Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren wollen, melden Sie sich bitte einmalig unter folgender Adresse an:

    afd-archiv@afd-archiv-bodenseekreis.de

    Geben Sie dazu bitte obligatorisch Ihren Benutzernamen, der nicht mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmen muss, und Ihre E-Mail- Adresse an. Freiwillig können Sie Name, Vorname und Website angeben. Wenn wir mit einer Anmeldung einverstanden sind, schicken wir Ihnen ein Passwort für Ihren Benutzernamen zu. Das Passwort können Sie nach dem ersten Login in Ihrem Profil selbstständig ändern. Ihr erster Kommentar sollte dann binnen 12 Stunden erfolgen.

Schreiben Sie einen Kommentar