LINKSTERRORISMUS GEGEN POLIZISTENFAMILIE: NIEDERSACHSENS INNENMINISTER BORIS PISTORIUS (SPD) HEUCHELT ENTSETZEN

21.05.2018

LINKSTERRORISMUS GEGEN POLIZISTENFAMILIE: NIEDERSACHSENS INNENMINISTER BORIS PISTORIUS (SPD) HEUCHELT ENTSETZEN

Jahrzehntelang als SPD und als linksliberaler Staat den Linksextremismus unterstützen, aber dann Entsetzen heucheln, wenn diese Politkriminellen eine Polizistenfamilie terrorisieren! Dieser Zynismus ist unerträglich! Der Mann steht in einer Fürsorgepflicht gegenüber seinen Beamten, die den Kopf hinhalten müssen, weil der eigene Minister ihnen in den Rücken fällt.

Sämtliche Anträge der AfD in verschiedenen Parlamente zur Bekämpfung des Linksextremismus wurden von den Altparteien und der ganzen linksliberalen Mainstreampresse geschlossen abgelehnt, z.B. diese:

http://www.afd-archiv-bodenseekreis.de/2018/02/02/altparteien-lehnen-demokratieklausel-bei-der-vergabe-von-staatlichen-foerdermitteln-ab/

http://www.afd-archiv-bodenseekreis.de/2017/07/11/vorsitzender-der-afd-fraktion-im-stuttgarter-landtag-antifa-als-terroristische-vereinigung-behandeln/

http://www.afd-archiv-bodenseekreis.de/2016/12/20/endlich-kampf-auch-gegen-linksextremismus/

Das spricht Bände! Der Linksextremismus, nicht der Rechtsradikalismus kommt aus der Mitte der Gesellschaft!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article176529167/Niedersachsen-Boris-Pistorius-entsetzt-ueber-Angriff-von-Linksradikalen.html

One Reply to “LINKSTERRORISMUS GEGEN POLIZISTENFAMILIE: NIEDERSACHSENS INNENMINISTER BORIS PISTORIUS (SPD) HEUCHELT ENTSETZEN”

  1. Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren wollen, melden Sie sich bitte einmalig unter folgender Adresse an:

    afd-archiv@afd-archiv-bodenseekreis.de

    Geben Sie dazu bitte obligatorisch Ihren Benutzernamen, der nicht mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmen muss, und Ihre E-Mail- Adresse an. Freiwillig können Sie Name, Vorname und Website angeben. Wenn wir mit einer Anmeldung einverstanden sind, schicken wir Ihnen ein Passwort für Ihren Benutzernamen zu. Das Passwort können Sie nach dem ersten Login in Ihrem Profil selbstständig ändern.

Schreiben Sie einen Kommentar