DANKE, DEUTSCHLAND!

11.07.2018

DANKE, DEUTSCHLAND!

Ein Beitrag der Bundes- AfD
++ 2,3 Millionen neue Unterstützer: Köln und München würden die AfD wählen ++

Seit der Bundestagswahl konnten wir von 12,6 Prozent auf jetzt 17,5 Prozent zulegen. Das ist ein Rekordwert, der abseits von nüchternen Prozenten vor allem einem Zugewinn an Wählern von rund 2,3 Millionen entspricht! Etwas plastischer betrachtet, ist das so, als ob wir die komplette Einwohnerschaft von Köln und München hinzugewonnen hätten. Beeindruckend!

In der aktuellen INSA-Umfrage sind wir zweitstärkste Kraft auf Bundesebene und haben die Genossen der SPD hinter uns gelassen. Ein fantastischer Erfolg, der zeigt, dass die AfD auf dem Weg zur Volkspartei ist, mit der sich zunehmend viele Bürger identifizieren können.

Ohne Sie, liebe Leser, wäre das alles gar nicht möglich. Viele von Ihnen unterstützen uns von Anfang an, andere konnten wir im Laufe der Zeit für uns gewinnen, wieder andere haben in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis die Scheu vor der neuen, von Medien und Altparteien verunglimpften Partei erfolgreich nehmen können. Wir danken Ihnen allen herzlich für Ihren Mut, für Ihre Überzeugungsarbeit und nicht zuletzt für Ihr Vertrauen.

Sie sind uns Antrieb für alles, was noch kommt, Impulsgeber für alles, was Ihnen auf der Seele brennt und beständige Motivation unseren Weg weiter nach vorne zu gehen. Danke! 💙

https://www.wahlrecht.de/umfragen

Zum originalen Beitrag auf facebook

One Reply to “DANKE, DEUTSCHLAND!”

  1. Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren wollen, melden Sie sich bitte einmalig unter folgender Adresse an:

    afd-archiv@afd-archiv-bodenseekreis.de

    Geben Sie dazu bitte obligatorisch Ihren Benutzernamen, der nicht mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmen muss, und Ihre E-Mail- Adresse an. Freiwillig können Sie Name, Vorname und Website angeben. Wenn wir mit einer Anmeldung einverstanden sind, schicken wir Ihnen ein Passwort für Ihren Benutzernamen zu. Das Passwort können Sie nach dem ersten Login in Ihrem Profil selbstständig ändern.

Schreiben Sie einen Kommentar