„JOSCHKA“ FISCHER: DER GRÜNE OBERBONZE LÄSST ES SICH GUT GEHEN

11.02.2019

„JOSCHKA“ FISCHER: DER GRÜNE OBERBONZE LÄSST ES SICH GUT GEHEN

Ein Beitrag von Prof. Dr. Jörg Meuthen, MdE:

Wie schön für den früheren Schulabbrecher und Polizistenprügler Joschka Fischer, seinerzeit Anführer der linksradikalen und gewalttätigen “Putzgruppe” …

https://de.wikipedia.org/wiki/Putzgruppe

…, dass er nun nach einem Talkshow-Auftritt an Bord eines Kreuzfahrtschiffes von der Reederei eine Schiffsreise in einer Luxus-Kabine geschenkt bekam, die Normalsterbliche regulär zwischen 10.000 und 36.000 Euro kostet.

Da darf die Frage erlaubt sein: Wurde dieses Geschenk auch korrekt versteuert? Bestimmt wird jemand vom Wohnsitzfinanzamt dieses Herrn hier mal einen genaueren Blick drauf werfen.

Übrigens: Das Schiff wurde mit DIESEL betrieben! Auch das offenbar kein Problem für Herrn Fischer – Wasser predigen, aber Wein trinken, wie so oft bei den volkserziehenden “Grünen”.

Zeit für das Ende der grünen Doppelmoral. Zeit für die #AfD.

https://www.focus.de/politik/deutschland/joschka-fischer-kostet-sonst-bis-zu-36-000-euro-reederei-schenkt-ex-aussenminister-kreuzfahrt_id_10303196.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

One Reply to “„JOSCHKA“ FISCHER: DER GRÜNE OBERBONZE LÄSST ES SICH GUT GEHEN”

  1. Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren wollen, melden Sie sich bitte einmalig unter folgender Adresse an:

    afd-archiv@afd-archiv-bodenseekreis.de

    Geben Sie dazu bitte obligatorisch Ihren Benutzernamen, der nicht mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmen muss, und Ihre E-Mail- Adresse an. Freiwillig können Sie Name, Vorname und Website angeben. Wenn wir mit einer Anmeldung einverstanden sind, schicken wir Ihnen ein Passwort für Ihren Benutzernamen zu. Das Passwort können Sie nach dem ersten Login in Ihrem Profil selbstständig ändern.

Schreiben Sie einen Kommentar