FACEBOOK VERLIERT GEGEN ALICE WEIDEL VOR GERICHT

13.02.2019

FACEBOOK VERLIERT GEGEN ALICE WEIDEL VOR GERICHT

„Erstmals ging eine deutsche Spitzenpolitikerin direkt gegen den US-Konzern vor. Facebook ließ eine strafbare Beleidigung gegen Frau Weidel wissentlich monatelang online. Nun hat das Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen Facebook erlassen. Bei Zuwiderhandlungen droht dem sozialen Netzwerk laut Gesetz ein Ordnungsgeld bis zu 250.000 Euro. Facebook muss zudem die Kosten des Verfahrens tragen.“

Manchmal sind Erfolge möglich. 👍

https://dangodanakakaratetiger.wordpress.com/2019/02/12/facebook-verliert-gegen-afd-politikerin-weidel-vor-gericht-weitere-schlappe-fuer-die-maas-schergen-um-eva-maria-kirschsieper-und-anetta-kahane/

Zum originalen Beitrag auf facebook

One Reply to “FACEBOOK VERLIERT GEGEN ALICE WEIDEL VOR GERICHT”

  1. Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren wollen, melden Sie sich bitte einmalig unter folgender Adresse an:

    afd-archiv@afd-archiv-bodenseekreis.de

    Geben Sie dazu bitte obligatorisch Ihren Benutzernamen, der nicht mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmen muss, und Ihre E-Mail- Adresse an. Freiwillig können Sie Name, Vorname und Website angeben. Wenn wir mit einer Anmeldung einverstanden sind, schicken wir Ihnen ein Passwort für Ihren Benutzernamen zu. Das Passwort können Sie nach dem ersten Login in Ihrem Profil selbstständig ändern.

Schreiben Sie einen Kommentar