EU- POSTENGESCHACHER: ERST ANGEBLICHE „SPITZENKANDIDATEN“ AUFSTELLEN, DANN KOMMEN GANZ ANDERE KANDIDATEN ZUM ZUGE

04.07.2019

EU- POSTENGESCHACHER: ERST ANGEBLICHE „SPITZENKANDIDATEN“ AUFSTELLEN, DANN KOMMEN GANZ ANDERE KANDIDATEN ZUM ZUGE

„Demokratie erfahrbar machen.“ 😂

Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB:

+++Wir kämpfen für ein demokratisches Europa, das die Bürger in den Mittelpunkt stellt und nicht die Interessen der politischen Eliten!+++

Betrug am Wähler, Verrat an eigenen Parteifreunden und an demokratischen Prinzipien, Gekungel, Gemauschel und Durchstechereien – den europäischen Staats- und Regierungschefs ist gelungen, was sie den Kritikern der EU immer wieder unterstellen: Sie haben die Glaubwürdigkeit der Union zerstört und den Bürgern zwischen Portugal und Polen gezeigt, was sie von ihnen und ihrer demokratischen Mitwirkung halten: Nichts.

Selbst Diktatoren treten nominell zur Wahl an, bevor sie sich im Amt installieren lassen. Doch in der EU kann man es ganz ohne den lästigen Wettbewerb bei den Wählern ganz nach oben schaffen. Es reicht, einen guten Draht zur Kanzlerin zu haben. Dass mit Christine Lagarde dann auch noch eine vorbestrafte Politikerin zur neuen Hüterin des Euro berufen wurde, ist gleichsam die schmucke Kirsche auf der Sahnetorte – es passt.

Wenn das die hehren, viel beschworenen demokratischen europäischen Werte sein sollen, dann sind wir froh, dass wir sie nicht teilen. Wir kämpfen für ein demokratisches Europa, das die Bürger in den Mittelpunkt stellt und nicht die Interessen der politischen Eliten.

Zum originalen Beitrag auf facebook

One Reply to “EU- POSTENGESCHACHER: ERST ANGEBLICHE „SPITZENKANDIDATEN“ AUFSTELLEN, DANN KOMMEN GANZ ANDERE KANDIDATEN ZUM ZUGE”

  1. Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren wollen, melden Sie sich bitte einmalig unter folgender Adresse an:

    afd-archiv@afd-archiv-bodenseekreis.de

    Geben Sie dazu bitte obligatorisch Ihren Benutzernamen, der nicht mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmen muss, und Ihre E-Mail- Adresse an. Freiwillig können Sie Name, Vorname und Website angeben. Wenn wir mit einer Anmeldung einverstanden sind, schicken wir Ihnen ein Passwort für Ihren Benutzernamen zu. Das Passwort können Sie nach dem ersten Login in Ihrem Profil selbstständig ändern.

Schreiben Sie einen Kommentar