MORDVERSUCH AUS GEKRÄNKTER EHRE IN FRIEDRICHSHAFEN JETZT VOR GERICHT

31.08.2019

MORDVERSUCH AUS GEKRÄNKTER EHRE IN FRIEDRICHSHAFEN JETZT VOR GERICHT

Der in Deutschland geborene türkische Staatsangehörige stach 46 mal (!) aus gekränkter Ehre auf seine Ex- Freundin ein und trat diese gegen den Kopf, als diese ihn nach dreimonatiger Beziehung verlassen hatte. Die Frau überlebte. Schon vor dem Mordversuch hatte er mehrfach gegen die Wohnungstür seiner Freundin getreten und hatte auf ihrem Balkon randaliert. Vor Gericht will er sich inzwischen angeblich nicht mehr erklären können, „wie es dazu kommen konnte“.

Hoffentlich kennen die Richter das Buch von Necla Kelek mit dem Titel „Die verlorenen Söhne“, hier:

https://www.buecher.de/shop/geschichte–politik/die-verlorenen-soehne-ebook-epub/kelek-necla/products_products/detail/prod_id/38514040/

https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-messerattacke-am-bodensee-angeklagter-steht-wegen-versuchten-mordes-vor-gericht-_arid,11105985.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.