KULTUSMINISTERIN EISENMANN (CDU): PHRASEN ZUR ERÖFFNUNG DER LEARNTEC

28.01.2020

KULTUSMINISTERIN EISENMANN (CDU): PHRASEN ZUR ERÖFFNUNG DER LEARNTEC

„Bildung im Zeitalter digitaler Medien muss nach Überzeugung von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) pädagogisch unterstützt werden.“

Aha. Und wie?

„Nur das Buch durch den Laptop zu ersetzen, sei keine Pädagogik.“

Was ist denn die Pädagogik?

„Es sei entscheidend, dass junge Leute Selbstbewusstsein im Umgang mit digitaler Technik erlernten.“

Echt jetzt?

„Das gelte auch vor dem Hintergrund der negativen Aspekte der sozialen Medien wie Cybermobbing.“

Soso.


https://www.schwaebische.de/sueden/baden-wuerttemberg_artikel,-eisenmann-pädagogik-bei-digitaler-bildung-wichtig-_arid,11177853.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.