GEWINNEINBRUCH BEI DAIMLER UM ÜBER 60 PROZENT IN 2019

11.02.2020

GEWINNEINBRUCH BEI DAIMLER UM ÜBER 60 PROZENT IN 2019

„Der Gewinn hat sich nicht wie prognostiziert halbiert – er ist um schier unglaubliche 61,1 Prozent eingebrochen. Das Nettoergebnis ist gegenüber dem Vorjahr um fast zwei Drittel auf 2,7 Milliarden Euro gesunken.“

Ursache sind steigende Kosten im Dieselskandal und hohe Ausgaben für die Umstellung auf Elektroautos, ohne dass diese eine bedeutende Nachfrage gegenüberstehen würde. Teils sind es also eigene Fehler, teils fordert die überstürzte, von außen linksgrün- planwirtschaftlich erzwungene Umstellung auf die unzulängliche E- Mobilität ihren Tribut.


https://www.welt.de/wirtschaft/article205760071/Daimler-Krise-Gewinneinbruch-Beteiligung-Absatz-die-Details-zur-Bilanz.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.