WAHL VON RAMELOW: LINKSPARTEI WILL GEHEIME STIMMEN DOKUMENTIEREN

11.02.2020

WAHL VON RAMELOW: LINKSPARTEI WILL GEHEIME STIMMEN DOKUMENTIEREN

Eigentlich kannte man in der Bundesrepublik bisher freie und geheime Wahlen, aber die sollen jetzt bei der Wahl Ramelows in Thüringen wegfallen, wenn es nach der Linkspartei geht. Dann können auch die roten Frontkämpfer von der Antifa nach der Wahl gezielter zu den Familien der Abgeordneten beordert werden, welche ‚falsch‘ oder ‚undokumentiert‘ abgestimmt haben. Die SED kommt halt immer wieder durch bei der Linkspartei.

Ein Beitrag der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag:

WAHL VON RAMELOW: LINKSPARTEI WILL GEHEIME STIMMEN DOKUMENTIEREN

Eigentlich kannte man in der Bundesrepublik bisher freie und geheime Wahlen, aber die sollen jetzt bei der Wahl Ramelows in Thüringen wegfallen, wenn es nach der Linkspartei geht. Dann können auch die roten Frontkämpfer von der Antifa nach der Wahl gezielter zu den Familien der Abgeordneten beordert werden, welche ‚falsch‘ oder ‚undokumentiert‘ abgestimmt haben. Die SED kommt halt immer wieder durch bei der Linkspartei.

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.