WIRKLICH UNFASSBAR: WENN DIE EIGENE POLIZEI DIE BÜRGER NICHT MEHR SCHÜTZT UND DIE TÄTER LAUFEN LÄSST

03.03.2020

WIRKLICH UNFASSBAR:
WENN DIE EIGENE POLIZEI DIE BÜRGER NICHT MEHR SCHÜTZT UND DIE TÄTER LAUFEN LÄSST

“[…] Als die Polizei kam und die jungen Männer in der Nähe des Tatorts befragte, behauptete einer von ihnen, es seien die Deutschen gewesen, die provoziert hätten.

Auch wenn diese Darstellung jeder Grundlage entbehrt und obwohl es unübersehbar um einen Messerangriff mit zwei schwerst verletzten Opfern ging – nach kurzer Zeit ließ die Polizei die Täter wieder laufen, auch den 15-jährigen Messerstecher. […]”


https://m.focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/staatsanwaltschaft-bagatellisiert-verbrechen-brutaler-messerangriff-in-thueringen-vaeter-der-opfer-erheben-schwere-vorwuerfe-gegen-justiz_id_11714923.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.