WIEDER EINMAL HAT DIE REGIERUNG MERKEL VERSAGT

16.03.2020

WIEDER EINMAL HAT DIE REGIERUNG MERKEL VERSAGT

“Viel Zeit verschlafen hätten unsere Regierungs-Strategen im europäischen Konzert, sehr spät Schulen und Kitas dicht gemacht, statt schon, als die Kinder aus den Ferien wiederkamen (und den Virus mitbrachten), zu reagieren.

Ein einziges Kind könne 3.000 Menschen infizieren, das nenne sich exponentielles Wachstum. Nun aber stehen wir „an der letzten Verteidigungslinie“ und können nur noch unsere Krankenhäuser vorbereiten auf das, was kommt.”


https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/corona-krise-prof-kekule-bei-anne-will-es-wurde-wahnsinnig-viel-zeit-verschlafen/

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.