40 MILLIARDEN EURO PRO JAHR KÜNFTIG AN DIE EU

21.07.2020

40 MILLIARDEN EURO PRO JAHR KÜNFTIG AN DIE EU

“Das Corona-Hilfspaket der EU steht. Doch es kommt mit einem kräftigen Aufschlag für Deutschland. Etwa zehn Milliarden Euro kommen beim Beitrag zum EU-Haushalt künftig pro Jahr oben drauf – brutto. […]”

Merkel schleudert das deutsche Steuergeld nur so raus und verschenkt es zum Teil an die verschwenderischen Euro-Südstaaten, deren Bürger im Schnitt teils Jahre früher in Rente gehen.

Und das soll Deutschland finanzieren? Nicht mit uns! Nicht mit der AfD! Bevor Deutschland anderen EU Staaten finanziell hilft, wäre es anbracht, das Renteneintrittsalter an das der Deutschen anzugleichen.

Die Deutschen arbeiten immer länger und das Rentenniveau sinkt gleichzeitig immer weiter, während sich die hochverschuldeten Euro-Südstaaten abermals einen kräftigen Schluck aus der Pulle der EU gönnen. Damit muss genug sein! Wir, die AfDler, kämpfen für die Interessen unserer Bürger.


https://www.n-tv.de/politik/Deutschland-muss-deutlich-mehr-an-EU-zahlen-article21925248.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.