BILDUNGSDESASTER IN BADEN- WÜRTTEMBERG: DAS GRÜN DOMINIERTE LAND FÄLLT AUF DEN ZWEITLETZTEN PLATZ ZURÜCK!

12.10.2017 BILDUNGSDESASTER IN BADEN- WÜRTTEMBERG: DAS GRÜN DOMINIERTE LAND FÄLLT AUF DEN ZWEITLETZTEN PLATZ ZURÜCK! Beim renommierten IQB-Ländervergleich von Viertklässlern in den Fächern Deutsch und Mathematik im Auftrag der Kultusministerkonferenz fällt das Land auf den zweitletzten (!) Platz zurück. 2011 Continue reading BILDUNGSDESASTER IN BADEN- WÜRTTEMBERG: DAS GRÜN DOMINIERTE LAND FÄLLT AUF DEN ZWEITLETZTEN PLATZ ZURÜCK!

INDOKTRINATION UND MISSBRAUCH VON SCHÜLERN GEGEN DIE AfD

02.10.2017 INDOKTRINATION UND MISSBRAUCH VON SCHÜLERN GEGEN DIE AfD Die Projektgruppe „Schule ohne Rassismus“ am Markgraf-Albrecht-Gymnasium in Osterburg reagiert mit einer Aktion in der großen Pause auf das Ergebnis der AfD bei der Bundestagswahl. Die Schüler waren aufgefordert, sich so Continue reading INDOKTRINATION UND MISSBRAUCH VON SCHÜLERN GEGEN DIE AfD

NÄCHSTE BILDUNGSBLAMAGE FÜR BADEN- WÜRTTEMBERG: GEMEINSCHAFTSSCHULEN STÜRZEN AB

30.09.2017 NÄCHSTE BILDUNGSBLAMAGE FÜR BADEN- WÜRTTEMBERG: GEMEINSCHAFTSSCHULEN STÜRZEN AB Die Gemeinschaftsschulen waren das Lieblingsprojekt der grün-roten Landesregierung unter Ministerpräsident Wilfrid Kretschmann (Grüne). Es werden dort Schüler auf dreierlei Niveau INNERHALB EINER KLASSE plus Schüler im Rahmen der Inklusion unterrichtet. Dass Continue reading NÄCHSTE BILDUNGSBLAMAGE FÜR BADEN- WÜRTTEMBERG: GEMEINSCHAFTSSCHULEN STÜRZEN AB

BERTELSMANN- STUDIE ZUM EINSATZ DIGITALER MEDIEN IN DER SCHULE UND KURZER KOMMENTAR

26.09.2017 BERTELSMANN- STUDIE ZUM EINSATZ DIGITALER MEDIEN IN DER SCHULE UND KURZER KOMMENTAR Hier die Ergebnisse: Etwa 70 Prozent der Schulleiter und Lehrer sind davon überzeugt, dass digitale Medien die Attraktivität der Schulen steigern LEHRER Weniger als ein Viertel (23 Continue reading BERTELSMANN- STUDIE ZUM EINSATZ DIGITALER MEDIEN IN DER SCHULE UND KURZER KOMMENTAR

KINDER WOLLEN DSCHIHADIST WERDEN UND IHRE KLASSENKAMERADEN TÖTEN

14.09.2017 KINDER WOLLEN DSCHIHADIST WERDEN UND IHRE KLASSENKAMERADEN TÖTEN Ein Beitrag von Prof. Dr. Jörg Meuthen Die Staatsschutzabteilung im Polizeipräsidium Frankfurt schlägt Alarm: Die Anzahl muslimischer Kinder, die von radikalen Eltern zur hasserfüllten Ablehnung Deutschlands erzogen werden, steigt immer weiter. Continue reading KINDER WOLLEN DSCHIHADIST WERDEN UND IHRE KLASSENKAMERADEN TÖTEN

BODENSEE- SPD- HAHN WIRBT AUSGERECHNET MIT EX- KULTUSMINISTER STOCH AUSGERECHNET FÜR DIE SPD- BILDUNGSPOLITIK IN BADEN- WÜRTTEMBERG!??

08.09.2017 BODENSEE- SPD- HAHN WIRBT AUSGERECHNET MIT EX- KULTUSMINISTER STOCH AUSGERECHNET FÜR DIE SPD- BILDUNGSPOLITIK IN BADEN- WÜRTTEMBERG!?? 😳 Jahrelange Bildungsexperimente, auch schon unter der CDU, noch mehr unter Rot- Grün, haben das Bildungsniveau in Baden- Württemberg drastisch absacken lassen. Continue reading BODENSEE- SPD- HAHN WIRBT AUSGERECHNET MIT EX- KULTUSMINISTER STOCH AUSGERECHNET FÜR DIE SPD- BILDUNGSPOLITIK IN BADEN- WÜRTTEMBERG!??

MANUELA SCHWESIG, SPD- MINISTERIN VON SCHLESWIG- HOLSTEIN, SCHICKT IHREN SOHN AUF EINE PRIVATSCHULE

05.09.2027 MANUELA SCHWESIG, SPD- MINISTERIN VON SCHLESWIG- HOLSTEIN, SCHICKT IHREN SOHN AUF EINE PRIVATSCHULE Ganz wie seinerzeit Andrea Ypsilanti, ehemals Spitzenkandidatin der SPD. Die Damen wissen eben, wie es dank ihrer Partei im Bildungswesen aussieht, auch wenn sie ihre Entscheidung Continue reading MANUELA SCHWESIG, SPD- MINISTERIN VON SCHLESWIG- HOLSTEIN, SCHICKT IHREN SOHN AUF EINE PRIVATSCHULE

NRW STECKT FLÜCHTLINGSKINDER AUCH IN SEPARATE SCHULEN – LINKE VERBÄNDE FÜRCHTEN „GHETTOISIERUNG“

31.08.2017 NRW STECKT FLÜCHTLINGSKINDER AUCH IN SEPARATE SCHULEN – LINKE VERBÄNDE FÜRCHTEN „GHETTOISIERUNG“ „Wie soll Integration funktionieren, wenn Zuwandererkinder per Ratsbeschluss nur unter sich bleiben dürfen?“ fragt Brigitte Balbach, Vorsitzende des Verbands „Lehrer NRW.“ Auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW Continue reading NRW STECKT FLÜCHTLINGSKINDER AUCH IN SEPARATE SCHULEN – LINKE VERBÄNDE FÜRCHTEN „GHETTOISIERUNG“

GESCHICHTSUNTERRICHT: HISTORISCHES GRUNDWISSEN IN GEFAHR

21.08.2017 GESCHICHTSUNTERRICHT: HISTORISCHES GRUNDWISSEN IN GEFAHR Der Verband der Geschichtslehrkräfte warnt: Es gebe zu wenige Stunden, einen zu starker Gegenwartsbezug und thematische Lücken. Der Geschichtsunterricht könne in seiner gegenwärtigen Form kaum eine „Basis der historisch-politischen Bildung“ bieten. Das gelte jedenfalls Continue reading GESCHICHTSUNTERRICHT: HISTORISCHES GRUNDWISSEN IN GEFAHR