REFORMCHAOS AN DEN SCHULEN BADEN- WÜRTTEMBERGS? HEUTE ABRECHNUNG MIT CDU- KULTUSMINISTERIN EISENMANNS POLITIK

13.02.2020 REFORMCHAOS AN DEN SCHULEN BADEN- WÜRTTEMBERGS? HEUTE ABRECHNUNG MIT CDU- KULTUSMINISTERIN EISENMANNS POLITIK „Es geht dabei insbesondere um den Aufbau von zwei neuen Bildungseinrichtungen: dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und dem Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW). Sie Continue reading REFORMCHAOS AN DEN SCHULEN BADEN- WÜRTTEMBERGS? HEUTE ABRECHNUNG MIT CDU- KULTUSMINISTERIN EISENMANNS POLITIK

HOCHSCHULLEHRER SEHEN MEINUNGSFREIHEIT AN UNIVERSITÄTEN IN GEFAHR

13.02.2020 HOCHSCHULLEHRER SEHEN MEINUNGSFREIHEIT AN UNIVERSITÄTEN IN GEFAHR Je linker ein gesellschaftliches Biotop, desto unfreier. Das ist generell so. Dabei ist Meinungsfreiheit und die Freiheit von Forschung und Lehre die Basis der Qualität von Forschung und Lehre. https://www.welt.de/politik/deutschland/article205768557/Universitaeten-Hochschullehrer-sehen-Meinungsfreiheit-in-Gefahr.html Zum originalen Continue reading HOCHSCHULLEHRER SEHEN MEINUNGSFREIHEIT AN UNIVERSITÄTEN IN GEFAHR

KULTUSMINISTERIN EISENMANN (CDU): PHRASEN ZUR ERÖFFNUNG DER LEARNTEC

28.01.2020 KULTUSMINISTERIN EISENMANN (CDU): PHRASEN ZUR ERÖFFNUNG DER LEARNTEC „Bildung im Zeitalter digitaler Medien muss nach Überzeugung von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) pädagogisch unterstützt werden.“ Aha. Und wie? „Nur das Buch durch den Laptop zu ersetzen, sei keine Pädagogik.“ Was Continue reading KULTUSMINISTERIN EISENMANN (CDU): PHRASEN ZUR ERÖFFNUNG DER LEARNTEC

GRÜNER MINISTERPRÄSIDENT KRETSCHMANN: „RECHTSCHREIBUNG GEHÖRT NICHT ZU DEN GRAVIERENDEN PROBLEMEN DER BILDUNGSPOLITIK“

24.01.2020 GRÜNER MINISTERPRÄSIDENT KRETSCHMANN: „RECHTSCHREIBUNG GEHÖRT NICHT ZU DEN GRAVIERENDEN PROBLEMEN DER BILDUNGSPOLITIK“ Der Grundschulverband stimmt ihm auch noch zu. Das Handy korrigiere nämlich fehlerhafte Rechtschreibung, so der Herr Ministerpräsident. Das ist so, als wenn man sagt: Kopfrechnen ist nicht Continue reading GRÜNER MINISTERPRÄSIDENT KRETSCHMANN: „RECHTSCHREIBUNG GEHÖRT NICHT ZU DEN GRAVIERENDEN PROBLEMEN DER BILDUNGSPOLITIK“

BUNDESPOLIZEI SENKT ANFORDERUNG FÜR BEWERBER BEIM DIKTAT

22.01.2020 BUNDESPOLIZEI SENKT ANFORDERUNG FÜR BEWERBER BEIM DIKTAT Weil jeder fünfte Anwärter am Deutschtest scheitert. Zeigt die lange Zeit linksgrün unterstützte Lernmethode „Schreiben nach Gehör“ hier ihre Folgen? Zeigen sich die Folgen der Abschaffung des Diktats? Schwappt die Leistungssenkung von Continue reading BUNDESPOLIZEI SENKT ANFORDERUNG FÜR BEWERBER BEIM DIKTAT

KIRCHEN- UND GLAUBENSKRISE

18.12.2019 KIRCHEN- UND GLAUBENSKRISE Unkenntnis ist zulässiges Massenphänomen, aber „zulässig“ ist nicht „wünschenswert“. Historischer Analphabetismus und völlig fehlende Grundkenntnisse der deutschen und europäischen Kultur sind die Grundlage des linksgrünbunten Kulturrelativismus und der Abschaffung von Nation und deutschem Nationalstaat. Ein für Continue reading KIRCHEN- UND GLAUBENSKRISE

PALÄSTINENSISCHE SCHULBÜCHER: ADDITION UND SUBTRAKTION WIRD DURCH DAS ZÄHLEN DER „MÄRTYRER“ DER INTIFADAS GELEHRT

14.12.2019 PALÄSTINENSISCHE SCHULBÜCHER: ADDITION UND SUBTRAKTION WIRD DURCH DAS ZÄHLEN DER „MÄRTYRER“ DER INTIFADAS GELEHRT Ein norwegischer Regierungsbericht stellt jetzt fest, „dass zum ersten Mal alle Abkommen und Friedensgespräche mit Israel seit Oslo [aus den palästinensischen Schulbüchern] entfernt worden sind. Continue reading PALÄSTINENSISCHE SCHULBÜCHER: ADDITION UND SUBTRAKTION WIRD DURCH DAS ZÄHLEN DER „MÄRTYRER“ DER INTIFADAS GELEHRT

LANDTAG VON BADEN- WÜRTTEMBERG BERÄT ÜBER BILDUNGSPOLITIK

13.12.2019 LANDTAG VON BADEN- WÜRTTEMBERG BERÄT ÜBER BILDUNGSPOLITIK Kein Richtungswechsel. Weiter so, aber mit 1.000 neuen Lehrern. Die können aber noch 10.000 neue Lehrer und Sozialarbeiter einstellen: Wenn die Bildungswende nicht endlich eingeleitet wird, bringen auch neue Lehrer nicht viel, Continue reading LANDTAG VON BADEN- WÜRTTEMBERG BERÄT ÜBER BILDUNGSPOLITIK