WELT: MIT FAKENEWS ZUR EUROPAPOLITIK UND ZUM EUROPAWAHLPROGRAMM DER AfD

21.02.2019 WELT: MIT FAKENEWS ZUR EUROPAPOLITIK UND ZUM EUROPAWAHLPROGRAMM DER AfD Die Positionen der AfD werden systematisch entstellt, um sie besser bekämpfen zu können. Das ist keine Berichterstattung, sondern Propaganda. Das sind keine Journalisten, sondern Aktivisten. Neutralität gibt es nicht. Continue reading WELT: MIT FAKENEWS ZUR EUROPAPOLITIK UND ZUM EUROPAWAHLPROGRAMM DER AfD

JOANA COTAR: ZENSUR DURCH „CORRECTIV“

11.02.2019 JOANA COTAR: ZENSUR DURCH „CORRECTIV“ Zu Correctiv: Die passen auf uns auf. Bei Facebook. http://www.afd-archiv-bodenseekreis.de/2017/01/17/die-passen-auf-uns-auf-bei-facebook/ Ist Sat1 nun auch schon „Nazi“? Da möchte ich einen Beitrag von Sat1 teilen und Facebook hält es tatsächlich für nötig, mich darauf hinzuweisen, Continue reading JOANA COTAR: ZENSUR DURCH „CORRECTIV“

KONSERVATISMUS: DIE SCHWÄBISCHE ZEITUNG ALS ERKLÄRBÄR

28.01.2019 KONSERVATISMUS: DIE SCHWÄBISCHE ZEITUNG ALS ERKLÄRBÄR So hat sie ein Video im Netz, gerne im Zusammenhang mit der AfD, unter dem Titel „Kurz erklärt: Von Konservativen über Antisemiten bis zu Neonazis“. Dort heißt es: Konservative – möchten einen Zustand Continue reading KONSERVATISMUS: DIE SCHWÄBISCHE ZEITUNG ALS ERKLÄRBÄR

AfD-GUTACHTEN: VERFASSUNGSSCHÜTZER GREIFEN AUF ANTIFA- RECHERCHEN ZURÜCK

22.01.2019 AfD-GUTACHTEN: VERFASSUNGSSCHÜTZER GREIFEN AUF ANTIFA- RECHERCHEN ZURÜCK So wie Merkel, Altparteien und Medien auf ein Antifa- Video mit angeblicher Hetzjagd in Chemnitz. Macht der Fall jetzt Schule? https://m.focus.de/politik/deutschland/afd-gutachten-verfassungsschuetzer-greifen-auf-antifa-recherchen-zurueck_id_10212385.html Zum originalen Beitrag auf facebook

STÄDTEBUND WARNT: ERSTARKEN DER AfD FÜHRE ZU WOHLSTANDSVERLUST

21.01.2019 STÄDTEBUND WARNT: ERSTARKEN DER AfD FÜHRE ZU WOHLSTANDSVERLUST AfD warnt mit viel besseren Argumenten: Ein „Weiter so“ mit den Altparteien führt zu Wohlstandsverlust. Argumente gefällig? – Offene Grenzen und Sozialstaat sind unvereinbar – EU bzw. Euroraum haben sich zur Continue reading STÄDTEBUND WARNT: ERSTARKEN DER AfD FÜHRE ZU WOHLSTANDSVERLUST

QUALITÄTSJOURNALISMUS: WIE DER FOCUS ÜBER DIE BUNDESTAGSDEBATTE ZUM ANTRAG DER AfD GEGEN DEN LINKSEXTREMISMUS BERICHTET

18.01.2019 QUALITÄTSJOURNALISMUS: WIE DER FOCUS ÜBER DIE BUNDESTAGSDEBATTE ZUM ANTRAG DER AfD GEGEN DEN LINKSEXTREMISMUS BERICHTET „FDP-Mann stellt AfD in Debatte zu linksextremer Gewalt bloß“ „SPD-Mann kontert AfD-Frage zu linker Gewalt souverän“ „Grünen-Frau zerlegt AfD-Antrag zu Linksextremismus“ So lauten die Continue reading QUALITÄTSJOURNALISMUS: WIE DER FOCUS ÜBER DIE BUNDESTAGSDEBATTE ZUM ANTRAG DER AfD GEGEN DEN LINKSEXTREMISMUS BERICHTET

DITIB LÜGT, DASS SICH DIE BALKEN BIEGEN

18.01.2019 DITIB LÜGT, DASS SICH DIE BALKEN BIEGEN Ein Kommentar von Kemal Hür ausgerechnet vom regierungstreuen Deutschlandfunk. Der Mann arbeitete sogar mal bei Radio Multikulti beim SFB/RBB. https://www.deutschlandfunk.de/kommentar-zu-moscheeverband-ditib-luegt-dass-sich-die.720.de.html?dram:article_id=438518 Zum originalen Beitrag auf facebook

FAKE NEWS IN DER ISLAMOPHOBIE- SZENE. LAMYA KADDOR DARF LÜGEN ÜBER NECLA KELEK NICHT MEHR VERBREITEN

20.12.2018 FAKE NEWS IN DER ISLAMOPHOBIE- SZENE. LAMYA KADDOR DARF LÜGEN ÜBER NECLA KELEK NICHT MEHR VERBREITEN Ein Beitrag von Jürgen Braun, MdB: Wo sind die großen Medien, die endlich öffentlich Buße tun? Mutige Necla #Kelek siegt: #Kaddor darf Lügen Continue reading FAKE NEWS IN DER ISLAMOPHOBIE- SZENE. LAMYA KADDOR DARF LÜGEN ÜBER NECLA KELEK NICHT MEHR VERBREITEN

FAKE EINES JOURNAKTIVISTEN BEIM SPIEGEL: „VERLUST. EIN FLÜCHTLING AUS SYRIEN FINDET 1000 EURO AUF DER STRASSE UND ÜBERGIBT DAS GELD DER DEUTSCHEN POLIZEI“

20.12.2018 FAKE EINES JOURNAKTIVISTEN BEIM SPIEGEL: „VERLUST. EIN FLÜCHTLING AUS SYRIEN FINDET 1000 EURO AUF DER STRASSE UND ÜBERGIBT DAS GELD DER DEUTSCHEN POLIZEI“ Dazu der SPIEGEL selbst: „In eigener Sache: Die Berichterstattung von Claas Relotius steht nach SPIEGEL-Recherchen unter Continue reading FAKE EINES JOURNAKTIVISTEN BEIM SPIEGEL: „VERLUST. EIN FLÜCHTLING AUS SYRIEN FINDET 1000 EURO AUF DER STRASSE UND ÜBERGIBT DAS GELD DER DEUTSCHEN POLIZEI“