MORD: SERBE STIESS JUNGE MUTTER VOR EINFAHRENDEN ZUG

22.07.2019 MORD: SERBE STIESS JUNGE MUTTER VOR EINFAHRENDEN ZUG „Wir haben schon befürchtet, dass etwas ganz Schreckliches passieren muss, bevor sie ihn einsperren.“ (Ein Dorfbewohner) Buntes Deutschland, Kuscheljustiz. https://m.bild.de/news/inland/news-inland/voerde-er-stiess-diese-junge-mutter-vor-zug-aus-purer-mordlust-63439202.bildMobile.html Zum originalen Beitrag auf facebook

HUNDERTTAUSENDE DEUTSCHE KEHREN DEN KIRCHEN DEN RÜCKEN

20.07.2019 HUNDERTTAUSENDE DEUTSCHE KEHREN DEN KIRCHEN DEN RÜCKEN Als Ursachen werden Kindesmissbrauchskandal und Einsparung der Kirchensteuer genannt, nur eine einzige zentrale Ursache fehlt in dem Mainstreamblatt natürlich: die Politisierung und linksgrünbunte Vereinnahmung der Kirchen, die eine Mehrheit der Kirchenmitglieder zwar Continue reading HUNDERTTAUSENDE DEUTSCHE KEHREN DEN KIRCHEN DEN RÜCKEN

GRÜNE POLITIK: UNBEZAHLBAR TEUER UND IN SICH WIDERSPRÜCHLICH

20.07.2019 GRÜNE POLITIK: UNBEZAHLBAR TEUER UND IN SICH WIDERSPRÜCHLICH „Auf alle Fälle – das zeichnet sich jetzt schon ab – wird das grüne Versprechen von der Versöhnung der Ökologie mit der Ökonomie genau das bleiben: ein Versprechen.“ (Focus) Und zwar Continue reading GRÜNE POLITIK: UNBEZAHLBAR TEUER UND IN SICH WIDERSPRÜCHLICH

OFFIZIELL: SCHLEPPER ARBEITEN DIREKT MIT NGOs ZUSAMMEN!

19.07.2019 OFFIZIELL: SCHLEPPER ARBEITEN DIREKT MIT NGOs ZUSAMMEN! Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB: Jetzt findet auch offiziell das zusammen, was zusammen gehört: Libysche Schlepper bestätigen, dass sie in regem Kontakt mit NGO-Wassertaxen wie dem von Sea Watch 3-Kapitänin Continue reading OFFIZIELL: SCHLEPPER ARBEITEN DIREKT MIT NGOs ZUSAMMEN!

IST DAS (GE)RECHT? TROTZ VERGEWALTIGUNG KEINE STRAFE

17.07.2019 IST DAS (GE)RECHT? TROTZ VERGEWALTIGUNG KEINE STRAFE Nach Vergewaltigungen durch Kinder und Jugendliche fordern wir wie der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG),Rainer Wendt, eine Absenkung des Strafmündigkeitsalters. Ein Beitrag von Anne Charlotte Samland: +++ Ist das (ge)Recht? Trotz Vergewaltigung Continue reading IST DAS (GE)RECHT? TROTZ VERGEWALTIGUNG KEINE STRAFE

HEIKO MAAS FORDERT AUFNAHME FESTER MIGRANTEN- KONTINGENTE

16.07.2019 HEIKO MAAS FORDERT AUFNAHME FESTER MIGRANTEN- KONTINGENTE Welt online berichtet: „Wir müssen jetzt mit den Mitgliedstaaten vorangehen, die bereit sind, Geflüchtete aufzunehmen – alle anderen bleiben eingeladen, sich zu beteiligen“, sagte Maas dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Deutschland sei bereit, Continue reading HEIKO MAAS FORDERT AUFNAHME FESTER MIGRANTEN- KONTINGENTE

SONNTAGSTREND: BEI BUNDESTAGSWAHL HÄTTE ROT-ROT-GRÜN EINE MEHRHEIT

15.07.2019 SONNTAGSTREND: BEI BUNDESTAGSWAHL HÄTTE ROT-ROT-GRÜN EINE MEHRHEIT Vorbild Berlin. Sogar die dämliche SPD legt wieder zu. Das Narrenschiff Deutschland fährt weiter. https://m.focus.de/politik/deutschland/sonntagstrend-umfrage-zeigt-waere-heute-bundestagswahl-haette-rot-rot-gruene-koalition-eine-mehrheit_id_10924548.html Zum originalen Beitrag auf facebook

PANORAMAREPORTER VON ANFANG AN DABEI AUF SEA-WATCH 3!

15.07.2019 PANORAMAREPORTER VON ANFANG AN DABEI AUF SEA-WATCH 3! Embedded jornalism, Propaganda pur https://telegra.ph/Skandal-um-Parnorama-und-Carola-Rackete-07-14 Zum originalen Beitrag auf facebook

BERLIN WIRD IMMER BUNTER UND INTERNATIONALER

12.07.2019 BERLIN WIRD IMMER BUNTER UND INTERNATIONALER „Von den 3.748.148 Hauptstädtern hatten im vergangenen Jahr 65,9 Prozent deutsche Vorfahren. Tendenz sinkend!“ So jubelt kritiklos die BZ. Ein Beispiel: In Berlin Mitte leben derzeit 19,1 Prozent Deutsche mit Migrationshintergrund und 34,2 Continue reading BERLIN WIRD IMMER BUNTER UND INTERNATIONALER

„FLÜCHTLINGE“ AN BORD DER „ALAN KURDI“: VON NOT UND ELEND GEPLAGT

09.07.2019 „FLÜCHTLINGE“ AN BORD DER „ALAN KURDI“: VON NOT UND ELEND GEPLAGT Ein Beitrag von Thorsten Weiß, MdA: So sehen die von Not und Elend geplagten “Flüchtlinge” an Bord der „Alan Kurdi” aus. Ihre Polo- und Hilfiger-Shirts konnten sie auf Continue reading „FLÜCHTLINGE“ AN BORD DER „ALAN KURDI“: VON NOT UND ELEND GEPLAGT