SCHLAG DER JUSTIZ INS GESICHT DER POLIZEI: VERFAHREN GEGEN SPRECHER DER ROTEN FLORA UND GEGEN ORGANISATOREN DER „WELCOME- TO- HELL“- DEMO BEI G20- GIPFEL IN HAMBURG EINGESTELLT

13.02.2018 SCHLAG DER JUSTIZ INS GESICHT DER POLIZEI: VERFAHREN GEGEN SPRECHER DER ROTEN FLORA UND GEGEN ORGANISATOREN DER „WELCOME- TO- HELL“- DEMO BEI G20- GIPFEL IN HAMBURG EINGESTELLT Zu den schweren Ausschreitungen in Hamburg hatte Beuth gesagt: „Wir als Autonome Continue reading SCHLAG DER JUSTIZ INS GESICHT DER POLIZEI: VERFAHREN GEGEN SPRECHER DER ROTEN FLORA UND GEGEN ORGANISATOREN DER „WELCOME- TO- HELL“- DEMO BEI G20- GIPFEL IN HAMBURG EINGESTELLT

KLARE BELEGE FÜR TERRORISTISCHE STRUKTUREN BEI DEN G20- GEWALTAKTIONEN

06.12.2017 KLARE BELEGE FÜR TERRORISTISCHE STRUKTUREN BEI DEN G20- GEWALTAKTIONEN Der NDR berichtet: „Demnach gibt es Belege über geheime Depots mit Vermummungsmaterial, schwarzer Kleidung und Pyrotechnik, die Linksautonome systematisch am Rande von Demonstrationsrouten angelegt haben. Diese Vorbereitung ermöglichte es den Continue reading KLARE BELEGE FÜR TERRORISTISCHE STRUKTUREN BEI DEN G20- GEWALTAKTIONEN

RAZZIA GEGEN G20- RANDALIERER

05.12.2017 RAZZIA GEGEN G20- RANDALIERER Es kommen ganz klare kriminelle Organisationsstrukturen zutage: „Die Ermittler hätten konkrete Anhaltspunkte, dass die Krawalle von deutschen Linksautonomen teilweise gezielt geplant und organisiert wurden. Der NDR berichtet, es habe geheime Depots am Rande der Demo-Routen Continue reading RAZZIA GEGEN G20- RANDALIERER

POLIZEI SCHÜTZT AfD- PARTEITAG MIT NATO- STACHELDRAHT GEGEN ÜBERGRIFFE EINES LINKEN NETZWERKS

02.12.2017 POLIZEI SCHÜTZT AfD- PARTEITAG MIT NATO- STACHELDRAHT GEGEN ÜBERGRIFFE EINES LINKEN NETZWERKS Demonstrationsrecht ja, angekündigte Gesetzesbrüche und Angriffe auf die Meinungsfreiheit mit Nazimethoden nein. Die Organisatoren von „Aufstehen gegen Rassismus“ werden vom Verfassungsschutz beobachtet. Dieses „Bündnis“ muss zur kriminellen Continue reading POLIZEI SCHÜTZT AfD- PARTEITAG MIT NATO- STACHELDRAHT GEGEN ÜBERGRIFFE EINES LINKEN NETZWERKS

LINKSEXTREMISTEN MACHEN GEGEN AfD- PARTEITAG IN HANNOVER MOBIL

06.11.2017 LINKSEXTREMISTEN MACHEN GEGEN AfD- PARTEITAG IN HANNOVER MOBIL Die Freie Welt meldet: „Die Zugänge zum »HCC«, dem Veranstaltungsort, sollen mit Transparenten, Fahrrädern und anderen Gegenständen versperrt und blockiert werden. Von der Polizei aufgestellte Schutzgitter und andere Absperrungen sollen mit Continue reading LINKSEXTREMISTEN MACHEN GEGEN AfD- PARTEITAG IN HANNOVER MOBIL

LINKSFASCHISTIN: „JA, NAZIS SOLLTEN ANGST HABEN!“

29.09.2017 LINKSFASCHISTIN: „JA, NAZIS SOLLTEN ANGST HABEN!“ Die FAZ interviewt eine Linksfaschistin und fragt scheinheilig: „Muss man als AfDler Angst haben?“ Worauf die linke Terroristin von der Interventionistischen Linken offen antwortet: „Ja, Nazis sollten Angst haben. Wir, die außerparlamentarische Linke, Continue reading LINKSFASCHISTIN: „JA, NAZIS SOLLTEN ANGST HABEN!“

DREHBUCH: „SO STOPPEN WIR DIE AfD“. ABER J E D E R ANDERSDENKENDE WIRD BEDROHT!

11.09.2017 DREHBUCH: „SO STOPPEN WIR DIE AfD“. ABER J E D E R ANDERSDENKENDE WIRD BEDROHT! Das ist das Drehbuch, nach welchem das linksextremistische Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ gegen die AfD vorgeht: Wirte unter Druck setzen, Veranstaltungen stören, verhindern oder Continue reading DREHBUCH: „SO STOPPEN WIR DIE AfD“. ABER J E D E R ANDERSDENKENDE WIRD BEDROHT!

„AUFSTEHEN GEGEN RASSISMUS“: MIT SA- METHODEN GEGEN DIE AfD, MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH PARTEIFÜHRER AUS DEM BUNDESTAG

04.08.2017 „AUFSTEHEN GEGEN RASSISMUS“: MIT SA- METHODEN GEGEN DIE AfD, MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH PARTEIFÜHRER AUS DEM BUNDESTAG Das Bündnis von Linksextremisten und führenden Vertretern von Bundestagsparteien hat eine „Aktionsanleitung“ mit dem Titel „So stoppen wir die AfD“ veröffentlicht. Ausgerufenes Continue reading „AUFSTEHEN GEGEN RASSISMUS“: MIT SA- METHODEN GEGEN DIE AfD, MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH PARTEIFÜHRER AUS DEM BUNDESTAG

VERFASSUNGSSCHUTZ BEOBACHTET LINKSRADIKALES BÜNDNIS MIT SPITZENPOLITIKERN VON SPD UND GRÜNEN.

03.08.2017 VERFASSUNGSSCHUTZ BEOBACHTET LINKSRADIKALES BÜNDNIS MIT SPITZENPOLITIKERN VON SPD UND GRÜNEN. Nicht nur Göring-Eckardt, Schwesig, Bartsch, Bsirske und Co. gehören „Aufstehen gegen Rassismus“ an, sondern auch gewaltbereite linksextremistische Gruppierungen wie die Interventionistische Linke. Letztere war maßgeblich an den schweren Ausschreitungen Continue reading VERFASSUNGSSCHUTZ BEOBACHTET LINKSRADIKALES BÜNDNIS MIT SPITZENPOLITIKERN VON SPD UND GRÜNEN.