TROTZ ISLAMUNTERRICHT: FLORIERENDE KORANSCHULEN, GESCHEITERTE INTEGRATION

21.02.2019 TROTZ ISLAMUNTERRICHT: FLORIERENDE KORANSCHULEN, GESCHEITERTE INTEGRATION „Die Koranschulen in NRW und Baden-Württemberg erfreuen sich weiterhin größter Beliebtheit. In den muslimischen Hochburgen an Rhein und Ruhr besuchen nach wie vor zwischen 47 und 57 Prozent aller Grundschüler und sogar 58 Continue reading TROTZ ISLAMUNTERRICHT: FLORIERENDE KORANSCHULEN, GESCHEITERTE INTEGRATION

STATT WIEDEREINREISE NACH DEUTSCHLAND: IS – TERRORISTEN VOR INTERNATIONALES SONDERGERICHT STELLEN!

20.02.2019 STATT WIEDEREINREISE NACH DEUTSCHLAND: IS – TERRORISTEN VOR INTERNATIONALES SONDERGERICHT STELLEN! Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB: Was tun mit den aufgegriffenen IS-Kämpfern im Grenzgebiet von Syrien? Die vielfach stark radikalisierten Dschihadisten sind militärisch zwar unterlegen, doch die Continue reading STATT WIEDEREINREISE NACH DEUTSCHLAND: IS – TERRORISTEN VOR INTERNATIONALES SONDERGERICHT STELLEN!

FARROKHROO PARSA: LIEBER HINRICHTUNG ALS TSCHADOR

18.02.2019 FARROKHROO PARSA: LIEBER HINRICHTUNG ALS TSCHADOR Farrokhroo Parsa war vor der islamischen Revolution im Iran Erziehungsministerin. Sie wurde hingerichtet, weil sie sich weigerte, den Hijab zu tragen. Das Folgende zur Mahnung an die ganzen erbärmlichen Pseudofeministinnen, Buntinnen und Bunten, Continue reading FARROKHROO PARSA: LIEBER HINRICHTUNG ALS TSCHADOR

RHEINLAND-PFALZ ENTZIEHT EINZIGER MUSLIMISCHER KITA DIE BETRIEBSERLAUBNIS

12.02.2019 RHEINLAND-PFALZ ENTZIEHT EINZIGER MUSLIMISCHER KITA DIE BETRIEBSERLAUBNIS „Der Kita-Träger, der Mainzer Moscheeverein Arab Nil Rhein, vertrete Inhalte der islamistischen Muslimbruderschaft und des Salafismus und stehe damit nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes.“ (Focus) Es geht also. Hoffentlich fallen Continue reading RHEINLAND-PFALZ ENTZIEHT EINZIGER MUSLIMISCHER KITA DIE BETRIEBSERLAUBNIS

MOSCHEEN UND ISLAMISCHE GEMEINDEN WOLLEN KEINE STUDIERTEN IMAME

06.02.2019 MOSCHEEN UND ISLAMISCHE GEMEINDEN WOLLEN KEINE STUDIERTEN IMAME Als 2011 die ersten Studiengänge für islamische Theologie in Deutschland ins Leben gerufen wurden, sollten, so die Erwartung der Altparteien, die hier ausgebildeten muslimischen Theologen helfen, die Integration von Muslimen zu Continue reading MOSCHEEN UND ISLAMISCHE GEMEINDEN WOLLEN KEINE STUDIERTEN IMAME

SCHARIA: PARLAMENTARISCHE VERSAMMLUNG DES EUROPARATS BESCHLIESST RESOLUTION ZUR UNVEREINBARKEIT VON SCHARIA UND ALLGEMEINEN MENSCHENRECHTEN

06.02.2019 SCHARIA: PARLAMENTARISCHE VERSAMMLUNG DES EUROPARATS BESCHLIESST RESOLUTION ZUR UNVEREINBARKEIT VON SCHARIA UND ALLGEMEINEN MENSCHENRECHTEN Sie bestätigt damit die Position der AfD. Die Parlamentarische Versammlung zeigt sich „hochbesorgt“ über die Tatsache, „daß die Scharia, inklusive der Bestimmungen, die der Europäischen Continue reading SCHARIA: PARLAMENTARISCHE VERSAMMLUNG DES EUROPARATS BESCHLIESST RESOLUTION ZUR UNVEREINBARKEIT VON SCHARIA UND ALLGEMEINEN MENSCHENRECHTEN

ERST AMBERG, JETZT REGENSBURG

06.02.2019 ERST AMBERG, JETZT REGENSBURG Zwei afghanische Merkel- Gäste zogen, wahllos auf Passanten einprügelnd, durch Regensburg. Ähnliches geschah vor kurzem in Amberg. Einbuchten bis zur Abschiebung. Die Abschiebezahlen gingen übrigens in 2018 erneut zurück. 90 Prozent klagen gegen Abschiebebescheide. https://www.welt.de/politik/deutschland/plus188196239/Abgelehnte-Asylbewerber-Abschiebungen-2018-weiter-gesunken.html Continue reading ERST AMBERG, JETZT REGENSBURG

EX- VERFASSUNGSRICHTER BÖCKENFÖRDE: MUSLIME MÜSSEN IM INTERESSE DES SELBSTSCHUTZES DES FREIHEITLICHEN VERFASSUNGSSTAATES MINDERHEIT BLEIBEN

05.02.2019 EX- VERFASSUNGSRICHTER BÖCKENFÖRDE: MUSLIME MÜSSEN IM INTERESSE DES SELBSTSCHUTZES DES FREIHEITLICHEN VERFASSUNGSSTAATES MINDERHEIT BLEIBEN Ernst Wolfang Böckenförde schreibt: „Einerseits ist es notwendig, dass die Angehörigen des Islams, die bei uns leben, ungeachtet ihrer bestehenden Vorbehalte gegenüber Säkularisierung und Religionsfreiheit Continue reading EX- VERFASSUNGSRICHTER BÖCKENFÖRDE: MUSLIME MÜSSEN IM INTERESSE DES SELBSTSCHUTZES DES FREIHEITLICHEN VERFASSUNGSSTAATES MINDERHEIT BLEIBEN

40 JAHRE ISLAMISCHE REVOLUTION: WIE DIE FRAUEN IM IRAN IHRE FREIHEIT VERLOREN

02.02.2019 40 JAHRE ISLAMISCHE REVOLUTION: WIE DIE FRAUEN IM IRAN IHRE FREIHEIT VERLOREN Zwar nutzten nicht alle ihre Freiheit, aber dennoch war sie da. Hierzulande aber finden Bunte und Feministinnen das Kopftuch und islamische Massenzuwanderung gut. Nicht zu glauben, ist Continue reading 40 JAHRE ISLAMISCHE REVOLUTION: WIE DIE FRAUEN IM IRAN IHRE FREIHEIT VERLOREN

WELTKOPFTUCHTAG: „SKLAVEN, DIE IHRE KETTEN FEIERN“

02.02.2019 WELTKOPFTUCHTAG: „SKLAVEN, DIE IHRE KETTEN FEIERN“ Die wirklichen Rebellinnen sind die mutigen Frauen, die im Dezember 2017 im Iran ihre Kopftücher öffentlich ablegten und verhaftet wurden. Die iranisch-stämmige Kolumnistin Rita Panahi: „Frauen, die den World Hijab Day zelebrieren, sind Continue reading WELTKOPFTUCHTAG: „SKLAVEN, DIE IHRE KETTEN FEIERN“