G20- RANDALE: PROZESS KÖNNTE PLATZEN

15.06.2019 G20- RANDALE: PROZESS KÖNNTE PLATZEN Die Staatsanwaltschaft hat die Nase voll, ebenso die Polizei. Selbst der SPIEGEL fragt: Ist die Richterin zu milde? Autos brannten lichterloh, Fensterscheiben gingen zu Bruch. Es wurde geplündert, ein Linienbus angegriffen, Böller auf flüchtende Continue reading G20- RANDALE: PROZESS KÖNNTE PLATZEN

AUFHEBUNG DES BURKINI- VERBOTS IN KOBLENZER SCHWIMMBÄDERN LEISTET PARALLELGESELLSCHAFTEN VORSCHUB

14.06.2019 AUFHEBUNG DES BURKINI- VERBOTS IN KOBLENZER SCHWIMMBÄDERN LEISTET PARALLELGESELLSCHAFTEN VORSCHUB Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB: Das Oberverwaltungsgericht von Rheinland-Pfalz hat das Koblenzer Burkini-Verbot für städtische Schwimmbäder in einem Eilverfahren vorläufig aufgehoben. Das Urteil, das Koblenzer Burkini-Verbot aufzuheben, Continue reading AUFHEBUNG DES BURKINI- VERBOTS IN KOBLENZER SCHWIMMBÄDERN LEISTET PARALLELGESELLSCHAFTEN VORSCHUB

LÄCHERLICHES URTEIL: SUDANESE FÜR SKALPIERUNG ZU 2,5 JAHREN HAFT VERURTEILT

11.06.2019 LÄCHERLICHES URTEIL: SUDANESE FÜR SKALPIERUNG ZU 2,5 JAHREN HAFT VERURTEILT Ein Beitrag der AfD: ++ Lächerliches Urteil: Sudanese für Skalpierung zu 2,5 Jahren Haft verurteilt ++ Lebendig wurde ein Mann skalpiert, zweieinhalb Jahre Haft gab es für den Täter. Continue reading LÄCHERLICHES URTEIL: SUDANESE FÜR SKALPIERUNG ZU 2,5 JAHREN HAFT VERURTEILT

CHAOS-WOCHENENDE IN LEIPZIG

04.06.2019 CHAOS-WOCHENENDE IN LEIPZIG Hundertschaft Polizei muss anrücken. Gedeckt seitens der Politik wird nicht die Polizei, sondern der Linksfaschismus, den man seit Jahrzehnten gewähren lässt, weil man ihn zur Terrorisierung der eigenen politischen Gegner verwenden kann. Ein Beitrag der AfD: Continue reading CHAOS-WOCHENENDE IN LEIPZIG

BUNTE POLITIK: GEFÄNGNISWÄRTER FÜHLEN SICH WIE FUSSABTRETER VON AUSLÄNDISCHEN KRIMINELLEN

03.06.2019 BUNTE POLITIK: GEFÄNGNISWÄRTER FÜHLEN SICH WIE FUSSABTRETER VON AUSLÄNDISCHEN KRIMINELLEN Ein Beitrag von Prof. Dr. Jörg Meuthen, MdE: Liebe Leser, es dürfte wohl kaum einen besseren Platz geben als Deutschlands Gefängnisse, um die katastrophalen, jahrzehntelang begangenen Fehler in der Continue reading BUNTE POLITIK: GEFÄNGNISWÄRTER FÜHLEN SICH WIE FUSSABTRETER VON AUSLÄNDISCHEN KRIMINELLEN

KRIMINALITÄT: ZAHL OFFENER HAFTBEFEHLE MIT FAST 186.000 AUF NEUEM HÖCHSTSTAND

30.05.2019 KRIMINALITÄT: ZAHL OFFENER HAFTBEFEHLE MIT FAST 186.000 AUF NEUEM HÖCHSTSTAND „Fast 186.000 Straftäter, die nicht vor Gericht und nicht im Gefängnis erscheinen – das sind mehr Menschen, als beispielsweise in Saarbrücken oder Hamm leben.“(Zeit online) Erosion des Rechtsstaats. Es Continue reading KRIMINALITÄT: ZAHL OFFENER HAFTBEFEHLE MIT FAST 186.000 AUF NEUEM HÖCHSTSTAND

EuGH- URTEIL: MORD, RAUB UND VERGEWALTIGUNG SIND KEIN ABSCHIEBEGRUND

18.05.2019 👉👉👉 EUROPAWAHL 2019 👈👈👈 EuGH- URTEIL: MORD, RAUB UND VERGEWALTIGUNG SIND KEIN ABSCHIEBEGRUND Und was sagt uns das? Europäisierung der Justiz beenden! Schluss mit der EU- Zentralisierung! Entsprechende Reform der EU! Die Abschiebung krimineller Asylanten muss möglich sein! Es Continue reading EuGH- URTEIL: MORD, RAUB UND VERGEWALTIGUNG SIND KEIN ABSCHIEBEGRUND

BUNTE SICHERHEITSPOLITIK: MESSERVERBOT GEGEN MESSERGEWALT

17.05.2019 BUNTE SICHERHEITSPOLITIK: MESSERVERBOT GEGEN MESSERGEWALT Wollen Sie diesen Leuten wirklich die innere Sicherheit anvertrauen? Symptombekämpfung statt echter Lösungen? Die Bunten müssen weg von der Regierungsverantwortung und politischen Führungsstellen. Überall. Ein Beitrag von Anton Baron, MdL: +++Symptombekämpfung anstelle echter Lösungen Continue reading BUNTE SICHERHEITSPOLITIK: MESSERVERBOT GEGEN MESSERGEWALT

BIS ZU 89.600 BEAMTE WÄREN NÖTIG, NUR UM DIE BESONDERS GEFÄHRLICHEN ISLAMISTEN ZU ÜBERWACHEN

18.04.2019 BIS ZU 89.600 BEAMTE WÄREN NÖTIG, NUR UM DIE BESONDERS GEFÄHRLICHEN ISLAMISTEN ZU ÜBERWACHEN Ein Beitrag von Dr. Rainer Podeswa, MdL: Hätten Sie das gedacht? Knapp 90.000 Beamte wären nötig, nur um die besonders gefährlichen Islamisten zu überwachen, denen Continue reading BIS ZU 89.600 BEAMTE WÄREN NÖTIG, NUR UM DIE BESONDERS GEFÄHRLICHEN ISLAMISTEN ZU ÜBERWACHEN

DÜSSELDORFER RATSFRAU UTA OPELT (AfD): BELEIDIGT, BEDROHT, MIT BIER ÜBERGOSSEN

17.04.2019 DÜSSELDORFER RATSFRAU UTA OPELT (AfD): BELEIDIGT, BEDROHT, MIT BIER ÜBERGOSSEN Triefender Hass, aber sie will diesem nicht weichen. Das ist Zivilcourage, diesem Mob zu widerstehen. https://nrwjetzt.de/beleidigt-bedroht-mit-bier-uebergossen-duesseldorfer-afd-ratsfrau-will-dem-hass-nicht-weichen/ Zum originalen Beitrag auf facebook