WEGEN NULLZINSPOLITIK: ZEHNTAUSENDE SPARKASSENKUNDEN VERLIEREN IHRE SPARVERTRÄGE

30.01.2020 WEGEN NULLZINSPOLITIK: ZEHNTAUSENDE SPARKASSENKUNDEN VERLIEREN IHRE SPARVERTRÄGE Betroffen sind Kunden der Sparkasse Krefeld und der Sparkasse Duisburg/Kamp-Lintfort. Viele weitere Banken und Sparkassen werden absehbar hinzukommen, denn alle Banken leiden massiv unter der Nullzinspolitik der EZB, die ihr traditionelles Geschäftsmodell Continue reading WEGEN NULLZINSPOLITIK: ZEHNTAUSENDE SPARKASSENKUNDEN VERLIEREN IHRE SPARVERTRÄGE

BARGELDABSCHAFFUNG GEHT MIT RIESENSCHRITTEN VORAN

29.01.2020 BARGELDABSCHAFFUNG GEHT MIT RIESENSCHRITTEN VORAN Dann können die Negativzinsen auf breiter Front kommen, ohne dass Sie Ihr Geld abheben und in Sicherheit bringen können. Die schleichende Enteignung verschärft sich. Und komplett durchsichtig sind Sie für die Herrschaften auch. https://www.focus.de/finanzen/boerse/experten/gastbeitrag-bargeld-abschaffung-zur-vorbereitung-auf-grossen-crash-was-darauf-hindeutet_id_11431485.html Continue reading BARGELDABSCHAFFUNG GEHT MIT RIESENSCHRITTEN VORAN

KEIN BUNDESVERDIENSTKREUZ FÜR MARIO DRAGHI!

23.01.2020 KEIN BUNDESVERDIENSTKREUZ FÜR MARIO DRAGHI! Unglaublich, wenn man die Folgen der rechtswidrigen Politik dieses Mannes für den deutschen Sparer, für den Wohnungsmarkt, für Banken- und Versicherungswesen bedenkt. Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB: +++ Kein Bundesverdienstkreuz für Mario Continue reading KEIN BUNDESVERDIENSTKREUZ FÜR MARIO DRAGHI!

ZINSTIEF: DEUTSCHER STAAT SPART SEIT AUSBRUCH DER FINZKRISE 436 MILLIARDEN EURO, SPARER LEIDEN

21.01.2020 ZINSTIEF: DEUTSCHER STAAT SPART SEIT AUSBRUCH DER FINZKRISE 436 MILLIARDEN EURO, SPARER LEIDEN Nicht nur der deutsche Staat profitiert von der Nullzinspolitik der EZB, sondern alle europäischen Staaten. Das ist der Grund dafür, dass die Nullzinspolitik bleibt. Für den Continue reading ZINSTIEF: DEUTSCHER STAAT SPART SEIT AUSBRUCH DER FINZKRISE 436 MILLIARDEN EURO, SPARER LEIDEN

ANHALTENDE NIEDRIGZINSPOLITIK BRINGT PENSIONSKASSEN IN BEDRÄNGNIS

09.01.2020 ANHALTENDE NIEDRIGZINSPOLITIK BRINGT PENSIONSKASSEN IN BEDRÄNGNIS Die Niedrigzinspolitik (und der Anleihenkauf) der EZB ist zur Dauereinrichtung geworden, weil sonst die Mittelmeeranrainer pleite gehen. Die Altparteien stützen diese Politik. Nun steigen nicht nur die Mieten und die Banken gehen am Continue reading ANHALTENDE NIEDRIGZINSPOLITIK BRINGT PENSIONSKASSEN IN BEDRÄNGNIS

WAS IST NUR AUS DER EZB GEWORDEN?

13.12.2019 WAS IST NUR AUS DER EZB GEWORDEN? Aus der Hüterin der Geldwertstabilität wird eine politisch, ideologiegesteuerte gesteuerte Klimaretterin? Die Europäische Zentralbank wird zur “grünen” Druckerpresse. Genauso wenig wie man sich vor 15 Jahren noch “Nullzinsen” oder “Negativzinsen” vorstellen konnte, Continue reading WAS IST NUR AUS DER EZB GEWORDEN?

ERSTE VOLKSBANK KASSIERT MINUSZINSEN SCHON AB DEM ERSTEN CENT

21.11.2019 ERSTE VOLKSBANK KASSIERT MINUSZINSEN SCHON AB DEM ERSTEN CENT Konkret sind das 0,5 Prozent Zinsen für das gesamte Guthaben. Schon seit dem 1. Oktober gilt die Regelung für alle Neukunden. Die allermeisten Banken und Sparkassen belasten ihre Privatkunden bisher Continue reading ERSTE VOLKSBANK KASSIERT MINUSZINSEN SCHON AB DEM ERSTEN CENT

FINANZEXPERTEN EINIG MIT AfD: ES IST JETZT AN DER ZEIT, DEM EURO DEN RÜCKEN ZU KEHREN!

19.09.2019 FINANZEXPERTEN EINIG MIT AfD: ES IST JETZT AN DER ZEIT, DEM EURO DEN RÜCKEN ZU KEHREN! Gut formulierter und gut verständlicher Artikel. Ein Beitrag der AfD: ++ Finanzexperten sind sich einig: Es ist jetzt an der Zeit, dem Euro Continue reading FINANZEXPERTEN EINIG MIT AfD: ES IST JETZT AN DER ZEIT, DEM EURO DEN RÜCKEN ZU KEHREN!

STRAFZINSEN DER EZB: DRAGHI LEGT ZUM ABSCHIED NOCH EINEN SPRENGSATZ AN DAS EURO- KARTENHAUS!

13.09.2019 STRAFZINSEN DER EZB: DRAGHI LEGT ZUM ABSCHIED NOCH EINEN SPRENGSATZ AN DAS EURO- KARTENHAUS! Erneute Zinssenkung, Verstärkung der Anleihekäufe. Die Wohlstandsverluste, mit denen deutsche Sparer und Kleinanleger für diese Politik bezahlen, bewegen sich jetzt schon in dreistelliger Milliardenhöhe. Ein Continue reading STRAFZINSEN DER EZB: DRAGHI LEGT ZUM ABSCHIED NOCH EINEN SPRENGSATZ AN DAS EURO- KARTENHAUS!

MÜSSEN PRIVATKUNDEN BALD STRAFZINSEN BEZAHLEN?

16.08.2019 MÜSSEN PRIVATKUNDEN BALD STRAFZINSEN BEZAHLEN? Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB: Schon heute schlägt der Strafzins, den die Banken bei der EZB für das Parken von Geldanlagen zahlen müssen, bei den deutschen Geldhäusern mit rund 2,3 Milliarden Euro Continue reading MÜSSEN PRIVATKUNDEN BALD STRAFZINSEN BEZAHLEN?