LINKSBUNTE REFLEXE NACH AUGSBURG: OB JUGENDLICHE KRIMINELL WERDEN, ENTSCHEIDE DER SOZIALE HINTERGRUND

10.12.2019 LINKSBUNTE REFLEXE NACH AUGSBURG: OB JUGENDLICHE KRIMINELL WERDEN, ENTSCHEIDE DER SOZIALE HINTERGRUND Die Linkspostille „Süddeutsche Zeitung“ übt sich in linken Reflexen: Der genetische Hintergrund sei entscheidend: Dass der genetische Hintergrund entscheide, ist eine Aussage, die der AfD unterschoben wird, Continue reading LINKSBUNTE REFLEXE NACH AUGSBURG: OB JUGENDLICHE KRIMINELL WERDEN, ENTSCHEIDE DER SOZIALE HINTERGRUND

BUNDESTAGSREDE: „ALTPARTEIEN SCHAFFEN UNSEREN RECHTSSTAAT AB“

29.11.2019 BUNDESTAGSREDE: „ALTPARTEIEN SCHAFFEN UNSEREN RECHTSSTAAT AB“ Stephan Brandner: Redetalent hat er. Das mit der Selbstabschaffung der Altparteien wird noch etwas dauern, gut Ding will Weile haben. Die Analyse der Abschaffung des Rechtsstaats durch die Altparteien ist brillant. Ein Beitrag Continue reading BUNDESTAGSREDE: „ALTPARTEIEN SCHAFFEN UNSEREN RECHTSSTAAT AB“

AfD- PARTEITAG IN BRAUNSCHWEIG: LINKSEXTREMISTEN UND „DEMOKRATEN“ ALLE WIE ÜBLICH VEREINT

28.11.2019 AfD- PARTEITAG IN BRAUNSCHWEIG: LINKSEXTREMISTEN UND „DEMOKRATEN“ ALLE WIE ÜBLICH VEREINT Linke Volksfront gegen die AfD. Kommt dasselbe von rechts gegen das Linkskartell, sind das alles Nazis. Siehe gestern Abend Maischberger. Die Braunschweiger Zeitung organisiert übrigens ganz ungeniert mit, Continue reading AfD- PARTEITAG IN BRAUNSCHWEIG: LINKSEXTREMISTEN UND „DEMOKRATEN“ ALLE WIE ÜBLICH VEREINT

KEIN UMDENKEN TROTZ TÄGLICHER HORRORMELDUNGEN

06.11.2019 KEIN UMDENKEN TROTZ TÄGLICHER HORRORMELDUNGEN Es geht immer so weiter. Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB: Ein „Flüchtling“ aus Eritrea hielt am Samstag die Einwohner des rheinland-pfälzischen Hoppstädten-Weiersbach in Atem. Der Mann bedrohte Passanten mit einer Axt, unter Continue reading KEIN UMDENKEN TROTZ TÄGLICHER HORRORMELDUNGEN

BERLIN: SECURITY- MITARBEITER RENNEN NACH LINKSRADIKALEN ATTACKEN UM IHR LEBEN

04.11.2019 BERLIN: SECURITY- MITARBEITER RENNEN NACH LINKSRADIKALEN ATTACKEN UM IHR LEBEN Rotrotgrün in Berlin macht’s möglich. In Thüringen steuert die CDU in der Zwischenzeit auf eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei mit ihren starken Verbindungen zum gewalttätigen Linksextremismus hin. Die Altparteien Continue reading BERLIN: SECURITY- MITARBEITER RENNEN NACH LINKSRADIKALEN ATTACKEN UM IHR LEBEN

MIRI-CLANCHEF NACH ABSCHIEBUNG WIEDER EINGEREIST

04.11.2019 MIRI-CLANCHEF NACH ABSCHIEBUNG WIEDER EINGEREIST Die Etablierten machen Deutschland zur Lachnummer. Sie sind außerstande, für die Sicherheit im Land zu sorgen. Der Miri-Boss macht sich mit einer Rührstory über die deutsche Justiz lustig. Rainer Wendt bringt es auf den Continue reading MIRI-CLANCHEF NACH ABSCHIEBUNG WIEDER EINGEREIST

MESSERATTACKE IN PARIS: VERTUSCHUNG AUF BEFEHL?

06.10.2019 MESSERATTACKE IN PARIS: VERTUSCHUNG AUF BEFEHL? Der französische Innenminister Castaner wollte offenbar verhindern, dass die Messerattacke von Paris als Terror eingestuft wird. Der Täter war jedoch schon länger auffällig – und wurde ignoriert. https://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/messerattacke-in-paris-vertuschung-auf-hoechsten-befehl-16418097.html Zum originalen Beitrag auf facebook

BÜRGERLICHKEITSDEBATTE: HERR STEINMEIER SCHLÄGT ZU

14.09.2019 BÜRGERLICHKEITSDEBATTE: HERR STEINMEIER SCHLÄGT ZU Bürgertum, Rechtsstaat und individuelle Freiheitsrechte gehörten zusammen, sagte Steinmeier dem “Spiegel”. Stimmt. Das erklärt, weshalb er selbst und die ganze linke Seite des politischen Spektrums neben vielen anderen Gründen auch wegen ihres dauerhaften Bruchs Continue reading BÜRGERLICHKEITSDEBATTE: HERR STEINMEIER SCHLÄGT ZU

BERLINER AUSLÄNDERBEHÖRDE SOLL KRIMINELLE VOR POLIZEIEINSÄTZEN GEWARNT HABEN

29.08.2019 BERLINER AUSLÄNDERBEHÖRDE SOLL KRIMINELLE VOR POLIZEIEINSÄTZEN GEWARNT HABEN Polizei misstraut der Ausländerbehörde. Ein Beitrag der AfD: ++ Da kann man nur staunen: Die kriminellen Machenschaften der Berliner Ausländerbehörde ++ Bei der Ausländerbehörde in Berlin braut sich ein handfester Skandal Continue reading BERLINER AUSLÄNDERBEHÖRDE SOLL KRIMINELLE VOR POLIZEIEINSÄTZEN GEWARNT HABEN