ISLAMKRITIKER MICHAEL STÜRZENBERGER ZU FREIHEITSSTRAFE VON 6 MONATEN VERURTEILT

19.08.2017 ISLAMKRITIKER MICHAEL STÜRZENBERGER ZU FREIHEITSSTRAFE VON 6 MONATEN VERURTEILT Er hatte im Zusammenhang mit der Rezension des Artikels „Hakenkreuz und Halbmond“ aus der Süddeutschen Zeitung, in dem er namentlich erwähnt worden war, die zeitgeschichtlichen Gemeinsamkeiten von Islamismus und Nationalsozialismus Continue reading ISLAMKRITIKER MICHAEL STÜRZENBERGER ZU FREIHEITSSTRAFE VON 6 MONATEN VERURTEILT

NUR RUND 1000 ASYLSUCHENDE KAMEN 2016 ÜBER NICHT SICHERE STAATEN

13.08.2017 NUR RUND 1000 ASYLSUCHENDE KAMEN 2016 ÜBER NICHT SICHERE STAATEN So klein könnten unsere Probleme sein, wenn sich die Altparteien nur an das Recht halten und Nichteinreiseberechtigte an der Grenze zurückweisen würden! Im September AfD! https://www.welt.de/politik/deutschland/article167621608/Nur-905-Asylsuchende-kamen-2016-ueber-nicht-sichere-Staaten.html Im ursprünglichen Welt-Artikel Continue reading NUR RUND 1000 ASYLSUCHENDE KAMEN 2016 ÜBER NICHT SICHERE STAATEN

TRAURIG, DASS MAN SICH TAGUNGSRÄUME FÜR EINE FREIHEITLICH- KONSERVATIVE PARTEI HEUTE VOR GERICHT ERSTREITEN MUSS

11.08.2017 TRAURIG, DASS MAN SICH TAGUNGSRÄUME FÜR EINE FREIHEITLICH- KONSERVATIVE PARTEI HEUTE VOR GERICHT ERSTREITEN MUSS Die AfD erstritt sich einen Tagungsraum für den Wahlkampfauftakt in Düsseldorf vor Gericht. DIE FAZ: „Der Veranstalter war zuvor kurzfristig vom Vertrag mit dem Continue reading TRAURIG, DASS MAN SICH TAGUNGSRÄUME FÜR EINE FREIHEITLICH- KONSERVATIVE PARTEI HEUTE VOR GERICHT ERSTREITEN MUSS

SEEHOFER: ABSCHIEBUNG NICHT MÖGLICH – PETRY: ZAHNLOSER RECHTSSTAAT. WO KEIN WILLE, DA KEIN WEG!

11.08.2017 SEEHOFER: ABSCHIEBUNG NICHT MÖGLICH – PETRY: ZAHNLOSER RECHTSSTAAT. WO KEIN WILLE, DA KEIN WEG! Ein Beitrag von Dr. Frauke Petry: Willkommen in einem Staat namens Deutschland, der aktiv an seiner Auflösung arbeitet. Die Politik der Altparteien hilft kräftig mit Continue reading SEEHOFER: ABSCHIEBUNG NICHT MÖGLICH – PETRY: ZAHNLOSER RECHTSSTAAT. WO KEIN WILLE, DA KEIN WEG!

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT: ABSCHIEBUNG ISLAMISTISCHER GEFÄHRDER VERSTÖSST NICHT GEGEN GRUNDGESETZ, …

27.07.2017 BUNDESVERFASSUNGSGERICHT: ABSCHIEBUNG ISLAMISTISCHER GEFÄHRDER VERSTÖSST NICHT GEGEN GRUNDGESETZ, … … man muss es aber natürlich wollen. Der Wille dazu war bei den Altparteien bisher leider nicht wirklich feststellbar. Freiwillig gehen Sie jedenfalls nicht. Die Bundes- AfD kommentiert: Das Bundesverfassungsgericht Continue reading BUNDESVERFASSUNGSGERICHT: ABSCHIEBUNG ISLAMISTISCHER GEFÄHRDER VERSTÖSST NICHT GEGEN GRUNDGESETZ, …

DAS EuGH- URTEIL IN KÜRZE: WAR DIE WILLKOMMENSPOLITIK RECHTENS?

27.07.2017 DAS EuGH- URTEIL IN KÜRZE: WAR DIE WILLKOMMENSPOLITIK RECHTENS? 1. Die Dublin- Regel galt auch 2015 und gilt immer noch. Zuständig für den Asylantrag ist dasjenige EU- Land, das der Asylbegehrende zuerst betritt. Wer ohne Visum weiterreist, reist illegal. Continue reading DAS EuGH- URTEIL IN KÜRZE: WAR DIE WILLKOMMENSPOLITIK RECHTENS?

EuGH BESTÄTIGT AfD- POSITION: MASSENEINWANDERUNG NACH DEUTSCHLAND WAR ILLEGAL

26.07.2017 EuGH BESTÄTIGT AfD- POSITION: MASSENEINWANDERUNG NACH DEUTSCHLAND WAR ILLEGAL Ein Beitrag der Bundes- AfD: „Die sogenannte Dublin-Regel für einen Asylantrag in Europa hatte auch während der Flüchtlingskrise 2015 und 2016 Gültigkeit“, so der Europäische Gerichtshof (EuGH). Demnach müssen, nach Continue reading EuGH BESTÄTIGT AfD- POSITION: MASSENEINWANDERUNG NACH DEUTSCHLAND WAR ILLEGAL

INTERVIEW MIT AfD- SPITZENKANDIDATIN ALICE WEIDEL AUF JOUWATCH

16.07.2017 INTERVIEW MIT AfD- SPITZENKANDIDATIN ALICE WEIDEL AUF JOUWATCH Bundesregierung ist nicht in der Lage, die Bürger zu schützen. Die AfD steht für die Rückkehr zum Rechtsstaat. http://www.journalistenwatch.com/2017/07/15/alice-weidel-bundesregierung-nicht-in-der-lage-die-buerger-zu-schuetzen/

„BUNDES- BZW. LANDESTROJANER“: NUR DREI GRÜNE IM LANDTAG VON NRW STIMMEN FÜR EIGENEN GESETZESANTRAG!

15.07.2017 „BUNDES- BZW. LANDESTROJANER“: NUR DREI GRÜNE IM LANDTAG VON NRW STIMMEN FÜR EIGENEN GESETZESANTRAG! Ein Beitrag von Sven Tritschler: Meine erste Rede im Landtag von NRW. Thema „Quellen-Telekommunikationsüberwachung“ („Bundes-/Landestrojaner“). Als Rechtsstaatspartei haben wir uns gegen das neue Bundesgesetz gewandt, Continue reading „BUNDES- BZW. LANDESTROJANER“: NUR DREI GRÜNE IM LANDTAG VON NRW STIMMEN FÜR EIGENEN GESETZESANTRAG!