WISSENSCHAFTLICHER DIENST DES BUNDESTAGES: „BESTEUERUNG EINER CO2-EMISSION SCHEIDET AUS VERFASSUNGSRECHTLICHEN GRÜNDEN AUS“

09.08.2019 WISSENSCHAFTLICHER DIENST DES BUNDESTAGES: „BESTEUERUNG EINER CO2-EMISSION SCHEIDET AUS VERFASSUNGSRECHTLICHEN GRÜNDEN AUS“ Ist für die Herrschaften sicher kein Argument, aber man wird sehen. https://www.focus.de/finanzen/recht/gibt-kein-steuererfindungsrecht-wissenschaftlicher-dienst-des-bundestages-co2-steuer-ist-verfassungswidrig_id_11009517.html Zum originalen Beitrag auf facebook

ZOFF UNTER DEN KLIMA- TEENIES IN LAUSANNE

09.08.2019 ZOFF UNTER DEN KLIMA- TEENIES IN LAUSANNE Es ist einfach, gegen etwas zu sein, aber schwer, für etwas zu sein. Diese alte Erfahrung machen jetzt auch die Klima- Jungaktivisten. Stehen sie vor der Spaltung? Und das Essen schmeckt auch Continue reading ZOFF UNTER DEN KLIMA- TEENIES IN LAUSANNE

FLEISCHSTEUER: WAS WIRD GESPIELT?

08.08.2019 FLEISCHSTEUER: WAS WIRD GESPIELT? Falls es tatsächlich um Tierschutz gehen sollte: Die Folge wäre nur noch mehr Billigfleisch aus dem Ausland, wo der Tierschutz teilweise noch kleiner geschrieben wird. – Nein zur unsozialen Steuererhöhung für Fleisch, die sich nur Continue reading FLEISCHSTEUER: WAS WIRD GESPIELT?

SPD: JETZT WOLLEN SIE AUCH NOCH EINE ÖKOSOZIALISTISCHE AGRARWENDE

06.08.2019 SPD: JETZT WOLLEN SIE AUCH NOCH EINE ÖKOSOZIALISTISCHE AGRARWENDE Linke Bevormundung, so weit das Auge reicht. Ein Beitrag der AfD Kreistagsfraktion Bodenseekreis: WARUM SICH OBSTBAUERN VOM SEE ZURECHT GEGEN DAS VOLKSBEGEHREN ARTENSCHUTZ („RETTET DIE BIENEN“) WENDEN Bienen retten klingt Continue reading SPD: JETZT WOLLEN SIE AUCH NOCH EINE ÖKOSOZIALISTISCHE AGRARWENDE

ÖKOKRIMINALITÄT: EXTREMISTISCHE ÖKO“AKTIVISTEN“ VERURSACHTEN IN GARZWEILER EINE VIERTELMILLION EURO SCHADEN

03.08.2019 ÖKOKRIMINALITÄT: EXTREMISTISCHE ÖKO“AKTIVISTEN“ VERURSACHTEN IN GARZWEILER EINE VIERTELMILLION EURO SCHADEN Regt bei den linksgrünbunten Medien und Kartellparteien aber niemanden wirklich auf. Es war für die gute Sache, wenn auch auf anderer Leute Kosten. Ein bisschen Ökokriminalität darf da wohl Continue reading ÖKOKRIMINALITÄT: EXTREMISTISCHE ÖKO“AKTIVISTEN“ VERURSACHTEN IN GARZWEILER EINE VIERTELMILLION EURO SCHADEN

GRÜNENVORSITZENDER HABECK FORDERT KEROSINSTEUER FÜR KLIMASCHUTZ

26.07.2019 GRÜNENVORSITZENDER HABECK FORDERT KEROSINSTEUER FÜR KLIMASCHUTZ Der Bürger schuftet über ein halbes Jahr allein für den Staat, aber die Grünen meinen, man könne immer noch eine Schippe drauflegen und der Bürger zahle immer noch nicht genug Steuern. Für die Continue reading GRÜNENVORSITZENDER HABECK FORDERT KEROSINSTEUER FÜR KLIMASCHUTZ

DIE GRÜNEN IM STUTTGARTER LANDTAG VERWEIGERN DEM BODENSEE AIRPORT WEITERE STEUERZAHLUNGEN

26.07.2019 DIE GRÜNEN IM STUTTGARTER LANDTAG VERWEIGERN DEM BODENSEE AIRPORT WEITERE STEUERZAHLUNGEN Damit liegen sie einerseits auf einer Linie mit ihren Kollegen im Friedrichshafener Gemeinderat, die den Flughafen abgeschrieben haben und bereits Pläne zur Nutzung des Geländes nach dem Ende Continue reading DIE GRÜNEN IM STUTTGARTER LANDTAG VERWEIGERN DEM BODENSEE AIRPORT WEITERE STEUERZAHLUNGEN

INNERDEUTSCHER FLUGVERKEHR: ABSCHAFFUNG BRINGT NICHTS UND SCHADET DER WIRTSCHAFT

24.07.2019 INNERDEUTSCHER FLUGVERKEHR: ABSCHAFFUNG BRINGT NICHTS UND SCHADET DER WIRTSCHAFT Bringt nichts: “Damit gehört der innerdeutsche Flugverkehr zu den kleinsten CO2-Emittenten unter den volkswirtschaftlichen Sektoren überhaupt.“ Schadet der Wirtschaft: Es sind „65 Prozent der innerdeutschen Passagiere geschäftlich unterwegs. Bei vielen Continue reading INNERDEUTSCHER FLUGVERKEHR: ABSCHAFFUNG BRINGT NICHTS UND SCHADET DER WIRTSCHAFT

FRIEDRICHSHAFEN: DIE GRÜNEN FORDERN STÄDTEBAULICHE ÜBERPLANUNG DES FLUGHAFENAREALS

23.07.2019 FRIEDRICHSHAFEN: DIE GRÜNEN FORDERN STÄDTEBAULICHE ÜBERPLANUNG DES FLUGHAFENAREALS Das ist nur konsequent, da sie den Flughafen bekanntlich schließen wollen. Regionalflugverkehr ist ihnen ein Gräuel, wie sie nicht müde werden zu betonen. Während sie sich sonst für die Verteuerung der Continue reading FRIEDRICHSHAFEN: DIE GRÜNEN FORDERN STÄDTEBAULICHE ÜBERPLANUNG DES FLUGHAFENAREALS

ERNEUTER STROMPREISREKORD: JEDER BLECHT FAST 500 € MEHR ALS 2007

23.07.2019 ERNEUTER STROMPREISREKORD: JEDER BLECHT FAST 500 € MEHR ALS 2007 Ein Beitrag der AfD: ++ Strompreis-Rekord: 492-Euro-Aufschlag offenbart das Energiewende-Fiasko ++ Der Strompreis jagt von einem Rekord zum nächsten. Jeden Monat wird es für Verbraucher teurer, und ein Ende Continue reading ERNEUTER STROMPREISREKORD: JEDER BLECHT FAST 500 € MEHR ALS 2007