TAUSENDE BANGEN UM JOB: „ES WIRD NICHT AUSGESCHLOSSEN, DASS DAS KÖLNER FORD- WERK SEINE TORE SCHLIESST“

14.01.2019 TAUSENDE BANGEN UM JOB: „ES WIRD NICHT AUSGESCHLOSSEN, DASS DAS KÖLNER FORD- WERK SEINE TORE SCHLIESST“ „Unter anderem haben der US-Zollstreit, die Diesel-Krise sowie die künftigen CO2-Grenzwerte dem Hersteller zu schaffen gemacht.“ (FOCUS) https://www.focus.de/auto/neuheiten/ordnungsamt-eine-armlaenge-abstand-vom-diesel-stadt-koeln-faehrt-jetzt-toyota_id_10171513.html Zum originalen Beitrag auf facebook

FAHRVERBOT IN STUTTGART: KONZERTGÄNGER KÜNDIGEN IHRE ABOS

12.01.2019 FAHRVERBOT IN STUTTGART: KONZERTGÄNGER KÜNDIGEN IHRE ABOS Blödsinn wirkt. Und wer einkaufen will, muss nicht nach Stuttgart fahren. Es gibt Alternativen im Internet, leider auf Kosten des Einzelhandels und damit des Mittelstandes. Was den Tourismus anbelangt: Wenn Fahrverbote in Continue reading FAHRVERBOT IN STUTTGART: KONZERTGÄNGER KÜNDIGEN IHRE ABOS

UMWELTHILFE WILL BÖLLERVERBOT DURCHSETZEN

07.01.2019 UMWELTHILFE WILL BÖLLERVERBOT DURCHSETZEN Herr Reschs Verein legt wieder los und will uns zu unserem Glück zwingen. Mit Bevormundung die Welt retten, das ist das Credo im linksgrünen Milieu. https://www.n-tv.de/politik/Umwelthilfe-will-Boellerverbot-durchsetzen-article20799370.html Zum originalen Beitrag auf facebook

DIE WINDSTROMANLAGEN IN DEUTSCHLAND STANDEN IM JUNI IN 93,3% DER ZEIT STILL

22.12.2018 DIE WINDSTROMANLAGEN IN DEUTSCHLAND STANDEN IM JUNI IN 93,3% DER ZEIT STILL Und nachts scheint bekanntlich die Sonne nicht. Deutschlands Energieversorgung lässt sich nun mal nicht allein auf Grundlage der Erneuerbaren sicherstellen. Es braucht auch Kohle- und Gaskraftwerke, auch Continue reading DIE WINDSTROMANLAGEN IN DEUTSCHLAND STANDEN IM JUNI IN 93,3% DER ZEIT STILL

BUNDESVERKEHRSMINISTERIUM: BEI TEMPO 30 HÖHERE STICKOXID- EMISSIONEN ALS BEI TEMPO 50

19.12.2018 BUNDESVERKEHRSMINISTERIUM: BEI TEMPO 30 HÖHERE STICKOXID- EMISSIONEN ALS BEI TEMPO 50 „Auf weitgehend ebener Strecke und bisher schon gutem Verkehrsfluss bewirkt ein Tempolimit von 30 Stundenkilometern im Vergleich zu Tempo 50 höhere Stickoxid-Emissionen.“ Dürfte von den Umweltfundamentalisten aber ignoriert Continue reading BUNDESVERKEHRSMINISTERIUM: BEI TEMPO 30 HÖHERE STICKOXID- EMISSIONEN ALS BEI TEMPO 50

DEUTSCHE UMWELTHILFE ARBEITET AUF TEMPO 120 AUF AUTOBAHNEN HIN

18.12.2018 DEUTSCHE UMWELTHILFE ARBEITET AUF TEMPO 120 AUF AUTOBAHNEN HIN „Unterhändler der EU-Staaten, des Europaparlaments und der EU-Kommission hatten sich darauf geeinigt, dass der CO2-Ausstoß von Neuwagen bis zum Jahr 2030 um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 sinken soll. Continue reading DEUTSCHE UMWELTHILFE ARBEITET AUF TEMPO 120 AUF AUTOBAHNEN HIN

CHINA JAGT INNERHALB VON 3 WOCHEN MEHR CO2 IN DIE LUFT ALS DER GESAMTE PKW- VERKEHR IN DER EU INNERHALB EINES JAHRES

18.12.2018 CHINA JAGT INNERHALB VON 3 WOCHEN MEHR CO2 IN DIE LUFT ALS DER GESAMTE PKW- VERKEHR IN DER EU INNERHALB EINES JAHRES Das hält die EU- Klimahelden aber nicht davon ab, Diesel und Benziner hierzulande zu ruinieren, denn wir Continue reading CHINA JAGT INNERHALB VON 3 WOCHEN MEHR CO2 IN DIE LUFT ALS DER GESAMTE PKW- VERKEHR IN DER EU INNERHALB EINES JAHRES

AfD- ANTRAG IM BUNDESTAG: CO2- GRENZWERTE MIT EU NEU FESTLEGEN

15.12.2018 AfD- ANTRAG IM BUNDESTAG: CO2- GRENZWERTE MIT EU NEU FESTLEGEN Abgelehnt durch alle Altparteien. Lange kann sich Deutschland die Politik dieser Ideologen nicht mehr leisten. Sie haben schon lange den gesunden Menschenverstand verloren. Ein Beitrag von Dr. Michael Espendiller, Continue reading AfD- ANTRAG IM BUNDESTAG: CO2- GRENZWERTE MIT EU NEU FESTLEGEN

WAHNSINN: BERLIN PLANT DIESEL- AUS FÜR 2020. STÄDTE DÜRFEN NAGELNEUE DIESEL UND BENZINER VERBIETEN!

13.12.2018 WAHNSINN: BERLIN PLANT DIESEL- AUS FÜR 2020. STÄDTE DÜRFEN NAGELNEUE DIESEL UND BENZINER VERBIETEN! Focus zurecht: „Die EU entwickelt sich für Autofahrer zum unkalkulierbaren Rechtsraum: Das höchste EU-Gericht hat einen Kompromiss bei der Abgasnorm Euro 6 nachträglich gekippt. Damit Continue reading WAHNSINN: BERLIN PLANT DIESEL- AUS FÜR 2020. STÄDTE DÜRFEN NAGELNEUE DIESEL UND BENZINER VERBIETEN!