DIESELFAHRVERBOTE: DIESELFAHRER MÜSSEN TROTZ URTEIL DES HESSISCHEN VERWALTUNGSGERICHTSHOFS WEITERHIN VOR DEUTSCHER UMWELTHILFE (DUH) BANGEN

16.01.2020 DIESELFAHRVERBOTE: DIESELFAHRER MÜSSEN TROTZ URTEIL DES HESSISCHEN VERWALTUNGSGERICHTSHOFS WEITERHIN VOR DEUTSCHER UMWELTHILFE (DUH) BANGEN Die Luft in unseren Städten ist so sauber wie noch nie seit der Industrialisierung. Die PKW-Besitzer haben jedes Recht, endlich zu wissen, woran sie sind. Continue reading DIESELFAHRVERBOTE: DIESELFAHRER MÜSSEN TROTZ URTEIL DES HESSISCHEN VERWALTUNGSGERICHTSHOFS WEITERHIN VOR DEUTSCHER UMWELTHILFE (DUH) BANGEN

UMSTELLUNG AUF E-MOBILITÄT GEFÄHRDET IN DEN NÄCHSTEN ZEHN JAHREN 410.000 ARBEITSPLÄTZE

14.01.2020 UMSTELLUNG AUF E-MOBILITÄT GEFÄHRDET IN DEN NÄCHSTEN ZEHN JAHREN 410.000 ARBEITSPLÄTZE Das hat ein Beratergremium der Bundesregierung errechnet. Allein bei Motoren und Getrieben könnten bis zu 88.000 Stellen wegfallen. Keine gute Nachricht etwa für Friedrichshafen. Es hängt natürlich davon Continue reading UMSTELLUNG AUF E-MOBILITÄT GEFÄHRDET IN DEN NÄCHSTEN ZEHN JAHREN 410.000 ARBEITSPLÄTZE

DOPPELMORAL: KAUM BEREITSCHAFT DER LUFTHANSA-KUNDEN ZUR KLIMAKOMPENSATION

09.01.2020 DOPPELMORAL: KAUM BEREITSCHAFT DER LUFTHANSA-KUNDEN ZUR KLIMAKOMPENSATION Bei der bekannten Anzahl von Wählern der Altparteien spricht die geringe Anzahl zahlungsbereiter Kunden für die „Klimakompensation“ bei der Lufthansa Bände. https://jungefreiheit.de/wirtschaft/2020/lufthansa-chef-kaum-bereitschaft-der-kunden-zur-klimakompensation/ Zum originalen Beitrag auf facebook

DUISBURG IST HAUPTSTADT DER HOCHZEITSKORSOS IN NRW

07.01.2020 DUISBURG IST HAUPTSTADT DER HOCHZEITSKORSOS IN NRW Seit 1. April vergangenen Jahres gab es allein in NRW bis einschließlich 29. Dezember 459 Einsätze, davon 58 in Duisburg, 48 in Köln und 40 in Essen. Fast jeder zehnte Einsatz fand Continue reading DUISBURG IST HAUPTSTADT DER HOCHZEITSKORSOS IN NRW

POLITISCH GEWOLLTE DEINDUSTRIALISIERUNGSPOLITIK STOPPEN

16.12.2019 POLITISCH GEWOLLTE DEINDUSTRIALISIERUNGSPOLITIK STOPPEN Ein Beitrag der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag: +++Politisch gewollte Deindustrialisierung stoppen!+++ Nun warnen schon Wirtschaftsvertreter, wie der Bosch-Chef Volkmar Denner, vor einer Deindustrialisierung. Unser verkehrspolitischer Sprecher Dr. Dirk Spaniel erklärt dazu: “Angesichts des bevorstehenden Arbeitsplatzabbaus Continue reading POLITISCH GEWOLLTE DEINDUSTRIALISIERUNGSPOLITIK STOPPEN

ERSTE OPFER DES E- MOBILITÄTSWAHNS. VIELE WEITERE WERDEN FOLGEN!

11.12.2019 ERSTE OPFER DES E- MOBILITÄTSWAHNS. VIELE WEITERE WERDEN FOLGEN! Ein Beitrag von Hans Peter Strauch, MdL: Erste Opfer des E-Mobilitäts-Wahns… viele weitere werden folgen! Eigentlich sollte das E-Bus-Experiment von Flixbus ein Vorreiter-Projekt sein. Doch nach mehreren Pannen und Ausfällen Continue reading ERSTE OPFER DES E- MOBILITÄTSWAHNS. VIELE WEITERE WERDEN FOLGEN!

BERLINER GRÜNE: „AUTOS MIT VERBRENNUNGSMOTOR KONSEQUENT AUS BERLIN ZURÜCKDRÄNGEN!“ „KEINE AUTOMOBILMESSE IN BERLIN!“

09.12.2019 BERLINER GRÜNE: „AUTOS MIT VERBRENNUNGSMOTOR KONSEQUENT AUS BERLIN ZURÜCKDRÄNGEN!“ „KEINE AUTOMOBILMESSE IN BERLIN!“ “Wer heute vernünftig ist, muss radikal handeln”, sagte ihr Vorsitzender Werner Graf am Samstag auf einem Parteitag in Mitte. Das meldet der Focus. Außerdem wollen sie Continue reading BERLINER GRÜNE: „AUTOS MIT VERBRENNUNGSMOTOR KONSEQUENT AUS BERLIN ZURÜCKDRÄNGEN!“ „KEINE AUTOMOBILMESSE IN BERLIN!“

VÖLLIG VERRÜCKT: UMWELTBUNDESAMT FORCIERT VERTEUERUNG DES SPRITS UM 70 CENT!

06.12.2019 VÖLLIG VERRÜCKT: UMWELTBUNDESAMT FORCIERT VERTEUERUNG DES SPRITS UM 70 CENT! Jeden Tag eine neue Schnapsidee, und man kann sicher sein, dass es nie reicht und die nächsten Apokalyptiker daherkommen und noch mehr fordern, meist Leute, die das nicht selbst Continue reading VÖLLIG VERRÜCKT: UMWELTBUNDESAMT FORCIERT VERTEUERUNG DES SPRITS UM 70 CENT!

STROMNETZBETREIBER WOLLEN AB 2021 LADESTROM AN PRIVATEN LADESTATIONEN RATIONALISIEREN

27.11.2019 STROMNETZBETREIBER WOLLEN AB 2021 LADESTROM AN PRIVATEN LADESTATIONEN RATIONALISIEREN „Wir müssen eingreifen, damit es keinen Blackout gibt“, begründete der Netzspezialist Patrick Bader vom Schweizer Stromverband VSE den Schritt auf dem Kongress. (Focus) Die Realität frisst sich durch, da kann Continue reading STROMNETZBETREIBER WOLLEN AB 2021 LADESTROM AN PRIVATEN LADESTATIONEN RATIONALISIEREN