HABECK WILL NOCH MEHR MIGRANTEN, ABER IN DEUTSCHLAND FEHLT WOHNRAUM FÜR OBDACHLOSE UND MIGRANTEN

23.12.2019 HABECK WILL NOCH MEHR MIGRANTEN, ABER IN DEUTSCHLAND FEHLT WOHNRAUM FÜR OBDACHLOSE UND MIGRANTEN Beispiel Friedrichshafen: Die Schwäbische Zeitung nennt Zahlen: „Waren im Jahr 2016 insgesamt 200 Obdachlose und 480 Geflüchtete von der Stadt unterzubringen, sind es aktuell 203 Continue reading HABECK WILL NOCH MEHR MIGRANTEN, ABER IN DEUTSCHLAND FEHLT WOHNRAUM FÜR OBDACHLOSE UND MIGRANTEN

KONSTANZ: ANWOHNER GEGEN ANSCHLUSSUNTERBRINGUNG VON MIGRANTEN IN DER LÄNGERBOHLSTRASSE

26.08.2019 KONSTANZ: ANWOHNER GEGEN ANSCHLUSSUNTERBRINGUNG VON MIGRANTEN IN DER LÄNGERBOHLSTRASSE Zu eng, zu laut, zu wenig Grün, fehlende Parkplätze. Manche äußern sich sogar gegenüber dem linksbunten Südkurier generell skeptisch gegenüber „Flüchtlingen“, wollen aber wohlweislich namentlich nicht genannt werden, jeder weiß, Continue reading KONSTANZ: ANWOHNER GEGEN ANSCHLUSSUNTERBRINGUNG VON MIGRANTEN IN DER LÄNGERBOHLSTRASSE

JETZT IST DEUTSCHLAND DAS ÖKONOMISCHE SCHLUSSLICHT DER EURO-ZONE, ABER HURRA, WIR MACHEN WEITER

14.08.2019 JETZT IST DEUTSCHLAND DAS ÖKONOMISCHE SCHLUSSLICHT DER EURO-ZONE, ABER HURRA, WIR MACHEN WEITER mit absurder Klimarettungspolitik und illegaler Migrationspolitik, mit vermurkster Energiewende und katastrophaler Verkehrswende. Vernunft verdampft. Was getan werden muss, wird nicht getan, was nicht getan werden darf, Continue reading JETZT IST DEUTSCHLAND DAS ÖKONOMISCHE SCHLUSSLICHT DER EURO-ZONE, ABER HURRA, WIR MACHEN WEITER

TETTNANG IM BODENSEEKREIS: PLATZBEDARF FÜR 40 „GEFLÜCHTETE“ PRO JAHR IN WOHNUNGEN, „DIE DEN NAMEN VERDIENEN“

06.04.2019 👉👉👉 KOMMUNALWAHL 2019 👈👈👈 TETTNANG IM BODENSEEKREIS: PLATZBEDARF FÜR 40 „GEFLÜCHTETE“ PRO JAHR IN WOHNUNGEN, „DIE DEN NAMEN VERDIENEN“ Stadtbaumeister Achim Straub sagte im Technischen Ausschuss der Stadt, „dass man jetzt zwei Gebäude für je 30 bis 40 Personen Continue reading TETTNANG IM BODENSEEKREIS: PLATZBEDARF FÜR 40 „GEFLÜCHTETE“ PRO JAHR IN WOHNUNGEN, „DIE DEN NAMEN VERDIENEN“

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ: „DER ABGESANG AUF DEN INDUSTRIESTANDORT DEUTSCHLAND HAT BEGONNEN“

02.04.2019 KÜNSTLICHE INTELLIGENZ: „DER ABGESANG AUF DEN INDUSTRIESTANDORT DEUTSCHLAND HAT BEGONNEN“ Wir geben unser Geld für unqualifizierte nichtintegrierbare muslimische Migranten aus Afrika und Asien aus statt für Künstliche Intelligenz. Das zeugt auch von wenig natürlicher Intelligenz. Sogar der Gesamtmetall- Chef Continue reading KÜNSTLICHE INTELLIGENZ: „DER ABGESANG AUF DEN INDUSTRIESTANDORT DEUTSCHLAND HAT BEGONNEN“

AfD- ANTRAG: „FLÜCHTLINGSBÜRGEN ZUR KASSE BITTEN – ERSTATTUNGSFORDERUNGEN DURCHSETZEN“

22.02.2019 AfD- ANTRAG: „FLÜCHTLINGSBÜRGEN ZUR KASSE BITTEN – ERSTATTUNGSFORDERUNGEN DURCHSETZEN“ Ein Beitrag der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag: +++Teilen! Wer für Flüchtlinge bürgt, der muss auch zahlen!+++ René Springer, AfD-Abgeordneter aus Brandenburg, stellt unseren Antrag mit dem Titel „Flüchtlingsbürgen zur Kasse Continue reading AfD- ANTRAG: „FLÜCHTLINGSBÜRGEN ZUR KASSE BITTEN – ERSTATTUNGSFORDERUNGEN DURCHSETZEN“

WILLKOMMENSKULTUR FÜR KINDER

13.02.2019 WILLKOMMENSKULTUR FÜR KINDER Anabel Schunke hat zweifellos recht, wenn sie fordert, dass Kinder nicht länger ein Armutsrisiko und Karriererisiko Nummer 1 für Frauen darstellen dürfen. Die AfD hat ein entsprechendes Programm entwickelt, mit dem Frauen und Familien geholfen werden Continue reading WILLKOMMENSKULTUR FÜR KINDER

CDU- WIRTSCHAFTSRAT BESTÄTIGT POSITION DER AfD

07.01.2019 CDU- WIRTSCHAFTSRAT BESTÄTIGT POSITION DER AfD Generalsekretär Wolfgang Steiger vom CDU- Wirtschaftsrat:„Zur ganzen Wahrheit gehört, dass seit 2015 rund eine Million Zuwanderer neu in Hartz IV gefallen sind.“ Dieser Zusammenhang werde in den Debatten regelmäßig unterschlagen. „Gerade unser gutes Continue reading CDU- WIRTSCHAFTSRAT BESTÄTIGT POSITION DER AfD

ITALIENISCHER BÜRGERMEISTER VERPFLICHTET “REFUGEES WELCOME”-KLATSCHER ZUR AUFNAHME IN DEN EIGENEN VIER WÄNDEN

29.10.2018 ITALIENISCHER BÜRGERMEISTER VERPFLICHTET “REFUGEES WELCOME”-KLATSCHER ZUR AUFNAHME IN DEN EIGENEN VIER WÄNDEN Der Bürgermeister der Gemeinde Inzago, Andrea Fumagalli, hat die Namen der Teilnehmer einer Demonstration für mehr Flüchtlinge feststellen lassen und lädt diese ein, im Rathaus ein Dokument Continue reading ITALIENISCHER BÜRGERMEISTER VERPFLICHTET “REFUGEES WELCOME”-KLATSCHER ZUR AUFNAHME IN DEN EIGENEN VIER WÄNDEN

WILLKOMMENSKULTUR IN BARCELONA AUF DEUTSCHE KOSTEN

07.07.2018 WILLKOMMENSKULTUR IN BARCELONA AUF DEUTSCHE KOSTEN Es ist leicht, „Zeichen“ zu setzen, wenn man genau weiß, dass die lieben Gäste nach Deutschland weiterziehen. So geht „Humanität“ ganz billig. https://www.focus.de/politik/ausland/interkultureller-ansatz-zur-integration-empfangen-fluechtlinge-mit-offenen-armen-waehrend-sich-eu-abschottet-setzt-barcelona-ein-zeichen_id_9221074.html