WELT OHNE GELD – WIE DIE ABSCHAFFUNG VON BANKNOTEN VORANGETRIEBEN WIRD UND WELCHE KONSEQUENZEN ES FÜR SIE ALS BÜRGER HAT

06.09.2018 WELT OHNE GELD – WIE DIE ABSCHAFFUNG VON BANKNOTEN VORANGETRIEBEN WIRD UND WELCHE KONSEQUENZEN ES FÜR SIE ALS BÜRGER HAT Die AfD unterstützt die Erhaltung des Bargelds in Ihrem Interesse. Warum? Aus dem Flyer der Zivilen Koalition „Bargeld erhalten“: Continue reading WELT OHNE GELD – WIE DIE ABSCHAFFUNG VON BANKNOTEN VORANGETRIEBEN WIRD UND WELCHE KONSEQUENZEN ES FÜR SIE ALS BÜRGER HAT

EZB- POLITIK SCHLÄGT VOLL AUF ERSPARNISSE DER DEUTSCHEN DURCH

21.08.2018 EZB- POLITIK SCHLÄGT VOLL AUF ERSPARNISSE DER DEUTSCHEN DURCH Die Bundesbank meldet: Der Wert des Spar- und Anlagevermögens der Deutschen ist im Zuge der langanhaltenden Minizinsen erstmals gesunken. Im Auftaktquartal 2018 hat die Inflation die Rendite des Geldvermögen erstmals Continue reading EZB- POLITIK SCHLÄGT VOLL AUF ERSPARNISSE DER DEUTSCHEN DURCH

WARUM WERDEN EIGENTLICH MIGRANTEN NICHT ALS ERNTEHELFER EINGESETZT?

20.08.2018 WARUM WERDEN EIGENTLICH MIGRANTEN NICHT ALS ERNTEHELFER EINGESETZT? Gute Frage eines Lesers der Badischen Zeitung mit aufschlussreicher Antwort des Badischen Landwirtschaftsverbandes. Lesen und staunen! Ein Beitrag der AfD Stuttgart: Warum werden eigentlich Flüchtlinge nicht als Erntehelfer eingesetzt? Eine legitime Continue reading WARUM WERDEN EIGENTLICH MIGRANTEN NICHT ALS ERNTEHELFER EINGESETZT?

AKADEMISIERUNGSWAHN STOPPEN, DEM HANDWERK HELFEN

20.08.2018 AKADEMISIERUNGSWAHN STOPPEN, DEM HANDWERK HELFEN Ein Beitrag der AfD Esslingen: Viel zu tun und gute Zukunftsaussichten: Das Handwerk blüht. Doch die Sorge um qualifizierten Nachwuchs bleibt. Der Nachwuchsmangel sei derzeit das größte Problem, bestätigte jetzt der Handwerkspräsident Hans Peter Continue reading AKADEMISIERUNGSWAHN STOPPEN, DEM HANDWERK HELFEN

DIE ROTE NAHLES WILL DIE TÜRKEI RETTEN

20.08.2018 DIE ROTE NAHLES WILL DIE TÜRKEI RETTEN Moody’s und S&P stuften die Staatsanleihen der Türkei am Freitag weiter herab. Sie lagen zuvor schon im Ramsch- oder Junkbereich. Jetzt will Nahles notfalls helfen, das lässt sie vorauseilend wichtig wissen. Da Continue reading DIE ROTE NAHLES WILL DIE TÜRKEI RETTEN

HÖHERE STROMPREISE DURCH CO2-ZERTIFIKATE VERTREIBEN DIE INDUSTRIE INS AUSLAND

20.08.2018 HÖHERE STROMPREISE DURCH CO2-ZERTIFIKATE VERTREIBEN DIE INDUSTRIE INS AUSLAND Der Handel mit CO2- Zertifikaten treibt aktuell den Preis für Strom aus Steinkohle, Braunkohle und Erdgas nach oben, weil jetzt technisch ein Ende der CO2-Einsparungen erreicht ist. Bisher war er Continue reading HÖHERE STROMPREISE DURCH CO2-ZERTIFIKATE VERTREIBEN DIE INDUSTRIE INS AUSLAND

DEUTSCHLAND IM BEREICH DIGITALISIERUNG NUR MITTELMASS

01.08.2018 DEUTSCHLAND IM BEREICH DIGITALISIERUNG NUR MITTELMASS Ein Beitrag von Dr. Rainer Balzer: Deutschland im Bereich Digitalisierung nur Mittelmaß – ein weiterer Mühlstein für die wirtschaftliche Überlebensfähigkeit des Landes Die Vorträge von Dr. Bernhard Seitz über „Aspekte der Digitalisierung in Continue reading DEUTSCHLAND IM BEREICH DIGITALISIERUNG NUR MITTELMASS

BREXIT: ARBEITSLOSIGKEIT IN GROSSBRITANNIEN SO NIEDRIG WIE SEIT 1975 NICHT MEHR. DIE BREXIT- GEGNER HABEN SICH GEIRRT

26.06.2018 BREXIT: ARBEITSLOSIGKEIT IN GROSSBRITANNIEN SO NIEDRIG WIE SEIT 1975 NICHT MEHR. DIE BREXIT- GEGNER HABEN SICH GEIRRT Ein Beitrag von Beatrix von Storch: Als sich das britische Volk am 23. Juni 2016 in einem Referendum für den Brexit entschieden Continue reading BREXIT: ARBEITSLOSIGKEIT IN GROSSBRITANNIEN SO NIEDRIG WIE SEIT 1975 NICHT MEHR. DIE BREXIT- GEGNER HABEN SICH GEIRRT

BUNDESBANK MIT FAST 1 BILLION EURO FORDERUNGEN AN PLEITESTAATEN WIE ITALIEN, GRIECHENLAND UND ANDERE STAATEN

16.06.2018 BUNDESBANK MIT FAST 1 BILLION EURO FORDERUNGEN AN PLEITESTAATEN WIE ITALIEN, GRIECHENLAND UND ANDERE STAATEN Eine Billion hat 12 Nullen. Viel, viel mehr sitzen bei den Altparteien im Bundestag, die diesen Zustand erst ermöglicht haben. Ein Beitrag von Malte Continue reading BUNDESBANK MIT FAST 1 BILLION EURO FORDERUNGEN AN PLEITESTAATEN WIE ITALIEN, GRIECHENLAND UND ANDERE STAATEN