Linksaktivist oder doch etwa versehentlich Bundesjustizminister?

25.08.2016

Linksaktivist oder doch etwa versehentlich Bundesjustizminister?

Mehr zu Herrn Maas’ Punk- Band

Bundesjustizminister Heiko Maas hat der jahrelang vom Landesverfassungsschutz in Mecklenburg-Vorpommern beobachteten Gruppe „Feine Sahne Fischfilet“ am Mittwoch auf Twitter und Facebook seinen Dank für einen Auftritt bei einem sogenannten „Anti-Rassismus“-Festival ausgesprochen.

Aus Liedtexten der Gruppe:

“Wir stellen unseren eigenen Trupp zusammen / Und schicken den Mob dann auf euch rauf/ Die Bullenhelme – sie sollen fliegen/ Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein/ Und danach schicken wir euch nach Bayern/ denn die Ostsee soll frei von Bullen sein.“

Oder:

“Heute wird geteilt, was das Zeug hält, Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir ein „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!“

Mayer kritisiert Linksextremisten-Lob des Bundesjustizministers

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/dieser-musikgruppe-dankte-heiko-maas/

Zum originalen Beitrag auf Facebook:

https://www.facebook.com/AfD.Kv.Bodensee/posts/905750506224338

 

Comments are closed.