BEI DER ARD SPRICHT MAN IMMER NOCH VON “VORFALL” STATT TERRORANSCHLAG

09.10.2019

“VORFALL” ODER TERROR?

Unfassbar. Die ARD spricht immer noch vom “Vorfall” und verkauft die Bürger für dumm.

Mittlerweile sprechen selbst die Sicherheitsbehörden von einem Terroranschlag.

Diese öffentlich rechtlichen Meinungsmacher braucht kein Mensch. Sie sollten sich schämen!

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.