PREKÄRE ARBEITSVERHÄLTNISSE: AfD WÄHLEN, DAMIT DU NUR 1 JOB ZUM LEBEN BRAUCHST

22.01.2020

PREKÄRE ARBEITSVERHÄLTNISSE: AfD WÄHLEN, DAMIT DU NUR 1 JOB ZUM LEBEN BRAUCHST

Über 3,5 Millionen Deutsche müssen nebenbei arbeiten, um über die Runden zu kommen! Zu geringe Einkommen und zu hohe Belastungen durch explodierende Lebenshaltungskosten und Mieten: Das darf so nicht weitergehen. Die Mietpreisexplosion ist eine Folge der Anschlussunterbringung der illegalen Migranten und der Nullzinspolitik der EZB. Ständig steigende Strompreise sind Folge der verantwortungslosen Energiewende. Die übergroße Steuerlast wird nun durch die verrückte Klimapolitik weiter steigen, Stichwort CO2- Besteuerung. Die AfD setzt sich dagegen seit langem für ein gerechteres Steuersystem ein. Durch die zwangsweise Einführung der E- Mobilität gefährden die Altparteien Hunderttausende Arbeitsplätze.

Ziehen Sie den Altparteien den Stecker, indem Sie AfD wählen!

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arm-und-reich/mehr-multijobber-in-deutschland-wenn-ein-job-nicht-mehr-reicht-16592559.html

Ein Beitrag der AfD:

++ Niedrige Löhne – prekäre Arbeitsverhältnisse: Für viele reicht ein Job zum Leben nicht aus! ++

➡️ Über 3,5 Millionen Deutsche müssen nebenbei arbeiten, um über die Runden zu kommen:

Im Sommer 2019 waren genau 3,538 Millionen sogenannte „Mehrfachbeschäftige“ bei der Bundesanstalt für Arbeit registriert. Sie sind gezwungen, neben ihrem ersten noch ein zweites oder sogar weiteres Arbeitsverhältnis einzugehen, um den Lebensunterhalt zu sichern. Ein Anstieg gegenüber dem Juni 2018 von rund 124.000 Menschen. Tendenz: weiter steigend!

Die Gründe: Zu geringe Einkommen und zu hohe Belastungen – durch explodierende Lebenshaltungskosten und Mieten.

Das darf nicht sein! Wir fordern: Wer ganztags arbeiten geht, muss vom Verdienten auch leben können. Dafür müssen Löhne und Gehälter steigen und es muss am Ende des Monats mehr Geld übrigbleiben. Die AfD setzt sich seit langem für ein gerechteres Steuersystem ein und kämpft – gegen den Widerstand der Altparteien – für steigende Einkommen. Denn feststeht: Eine Familie gründen, Kinder bekommen – dafür brauchen die Menschen soziale Sicherheit und Zeit. Wer nur von einem prekären Job zum nächsten hetzt, und kaum selbst über die Runden kommt, wird über Familiengründung gar nicht nachdenken.

Wenn Sie uns mit Ihrer Stimme an der Wahlurne unterstützen, wird es der AfD gelingen, diese Pläne für gerechtere Steuern und Löhne bald umzusetzen. Dafür schon jetzt: Vielen Dank!

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arm-und-reich/mehr-multijobber-in-deutschland-wenn-ein-job-nicht-mehr-reicht-16592559.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.