900 EURO STRAFE FÜR VERSUCHTEN TERRORANSCHLAG AUF ICE!

14.07.2020

900 EURO STRAFE FÜR VERSUCHTEN TERRORANSCHLAG AUF ICE!

Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB:

+++ 900 Euro Strafe für versuchten Terroranschlag auf ICE! +++

Elf Züge fielen aus, die GSG 9 war im Einsatz, 308 teils völlig verängstigte Fahrgäste mussten evakuiert werden, als Mohammed T. (30) bei einer Fahrscheinkontrolle ausrastete und damit drohte, den ICE 802 (Berlin-Hamburg) zu sprengen. Das Skandal-Urteil des Amtsgerichts Nauen: 60 Tagessätze zu 15 Euro fürs Schwarzfahren! Heißt: 900 Euro für die Terror-Tat, die Hunderte in Angst und Schrecken versetzte.

Gute Nacht, Rechtsstaat Deutschland!

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/skandal-urteil-er-wollte-ice-in-die-luft-sprengen-strafe-900-euro-sonst-nix-71849532.bild.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.