VERLOGENE LINKE EMPÖRUNG GEGEN „NEUTRALE SCHULE BERLIN“ – EINE INITIATIVE DER AfD- FRAKTION IM BERLINER ABGEORDNETENHAUS

23.10.2018

VERLOGENE LINKE EMPÖRUNG GEGEN „NEUTRALE SCHULE BERLIN“ – EINE INITIATIVE DER AfD- FRAKTION IM BERLINER ABGEORDNETENHAUS

“Wir wollen die politisch neutrale Schule. Das ist geltendes Recht. Wer sich darüber hinwegsetzt, muss mit Kritik rechnen. Deswegen ist auch die Meldung von Verstößen gegen das Neutralitätsgebot legitim.” (Georg Pazderski, AfD)

In Social Networks wie facebook etc. gibt es Meldefunktionen gegen Rassismus, Antisemitismus, usw., die gerade auch von Linken fleißig genützt werden. Zweck ist, die Nutzungsbedingungen und das Gesetz einzuhalten. Und das zurecht.

Schafft die AfD eine ähnliche Meldemöglichkeit in Schulen, läuft die ansonsten äußerst meldefreudige Linke lauthals Sturm dagegen. Begreiflicherweise. Soll doch ihr gesetzwidriges Treiben an den Schulen gestört werden. Sie spricht von „Denunziation“ und „Pranger“. Stimmt aber nicht. Es geht nur um die Meldung von Verstößen gegen das Gesetz, und zwar auf folgende faire und angemessene Weise:

Georg Pazderski (AfD): „Für uns hat stets die schulinterne Lösung Vorrang. Oft lässt sich mit einem persönlichen Gespräch die Angelegenheit sofort klären. Dazu raten wir ausdrücklich. Erst wenn sich Schüler und Eltern nicht trauen, Probleme direkt mit dem Lehrer oder der Schulleitung zu besprechen, werden wir aktiv. Liegt ein begründeter Anfangsverdacht vor, bieten wir an, den Vorgang unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte zur Überprüfung an die Schulleitung oder Schulbehörde weiterzuleiten. Wir werden aber nichts ohne Rücksprache mit den Schülern und Eltern unternehmen und selbstverständlich alle uns übermittelten Daten vertraulich behandeln und keinesfalls veröffentlichen.“

NEUTRALE SCHULE BERLIN
Eine Initiative der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus:
https://www.afd-fraktion.berlin/neutrale-schule

https://berlinjetzt.com/2018/10/22/lehrer-meldeportal-startet-pazderski-afd-wir-wollen-die-politisch-neutrale-schule/

Zum originalen Beitrag auf facebook

One Reply to “VERLOGENE LINKE EMPÖRUNG GEGEN „NEUTRALE SCHULE BERLIN“ – EINE INITIATIVE DER AfD- FRAKTION IM BERLINER ABGEORDNETENHAUS”

  1. Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren wollen, melden Sie sich bitte einmalig unter folgender Adresse an:

    afd-archiv@afd-archiv-bodenseekreis.de

    Geben Sie dazu bitte obligatorisch Ihren Benutzernamen, der nicht mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmen muss, und Ihre E-Mail- Adresse an. Freiwillig können Sie Name, Vorname und Website angeben. Wenn wir mit einer Anmeldung einverstanden sind, schicken wir Ihnen ein Passwort für Ihren Benutzernamen zu. Das Passwort können Sie nach dem ersten Login in Ihrem Profil selbstständig ändern.

Schreiben Sie einen Kommentar