BREXIT: „ENTTARNUNG DER POPULISTISCHEN KRÄFTE“?

17.01.2019

BREXIT: „ENTTARNUNG DER POPULISTISCHEN KRÄFTE“?

„Dass ganz Europa beim harten Brexit mit den unabsehbaren Folgen leben muss, gehört allerdings auch zur Wahrheit. […] So läuft denn auch gerade auf der Insel die schonungslose Enttarnung der populistischen und nationalistischen Kräfte. Sie selbst haben sie herbeigeführt. Der Blick nach London zeigt ganz konkret, wie es aussieht, wenn man der europäischen Idee eine Absage erteilt.“ (Focus)

Dumm nur, dass wir der europäischen Idee keine Absage erteilen, sondern sie nur vernünftig statt ideologisch umsetzen wollen.

Dumm auch, dass die AfD den Brexit bedauert hat, denn er bedeutet den Verlust eines marktwirtschaftlich orientierten Partners in der EU und die Verschiebung der Machtverhältnisse in der EU zugunsten der verschuldeten und weiter Schulden machenden Mittelmeerländer.

Dumm auch, dass die EU Großbritannien nicht schon lange den Zutritt zum Europäischen Wirtschaftsraum EWR eröffnet und einen harten Brexit damit verhindert hat. Die EU ist an einem harten Brexit nicht weniger schuld als die Briten, an denen sie ein Exempel gegen den Austritt statuieren will. Wenn sie wollte, könnte sie den Austrittstermin verschieben und ein Chaos verhindern.

Und unbequem, dass die AfD eben nicht schlicht und sofort den Dexit will, sondern auf eine Reform der EU im Einvernehmen mit Partnern setzt, und das in einem fairen Zeitrahmen. Der Dexit ist dabei nur als Notfall vorgesehen, nach einer Volksabstimmung darüber.

Schade, dass man der AfD nur wieder mit verzerrter Berichterstattung glaubt beikommen zu können. Das nennt sich dann „die AfD inhaltlich stellen“.

—-

Die Europawahlversammlung der AfD in Riesa beschließt das Europawahlprogramm der AfD

http://www.afd-archiv-bodenseekreis.de/2019/01/14/parteitag-in-riesa-beschliesst-europaprogramm-der-afd/

https://www.focus.de/politik/deutschland/kommentar-in-grossbritannien-zeigt-sich-wie-fatal-das-spiel-der-populisten-fuer-die-buerger-ist_id_10190978.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

One Reply to “BREXIT: „ENTTARNUNG DER POPULISTISCHEN KRÄFTE“?”

  1. Wenn Sie auf unserem Blog kommentieren wollen, melden Sie sich bitte einmalig unter folgender Adresse an:

    afd-archiv@afd-archiv-bodenseekreis.de

    Geben Sie dazu bitte obligatorisch Ihren Benutzernamen, der nicht mit Ihrem richtigen Namen übereinstimmen muss, und Ihre E-Mail- Adresse an. Freiwillig können Sie Name, Vorname und Website angeben. Wenn wir mit einer Anmeldung einverstanden sind, schicken wir Ihnen ein Passwort für Ihren Benutzernamen zu. Das Passwort können Sie nach dem ersten Login in Ihrem Profil selbstständig ändern.

Schreiben Sie einen Kommentar