CHEF DER BUNDESBANK KRITISIERT EU-MILLIARDENDEAL

27.07.2020

CHEF DER BUNDESBANK KRITISIERT EU-MILLIARDENDEAL

“[…] Bundesbank-Präsident Jens Weidmann (52) kritisiert Beschlüsse des milliardenschweren Corona-Hilfspakets: „Gemeinschaftsverschuldung für umfangreiche Transfers halte ich grundsätzlich für bedenklich“, sagte Weidmann Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Das Paket dürfe „nicht als Sprungbrett für groß angelegte EU-Verschuldung zur regulären Haushaltsfinanzierung dienen“, warnte er weiter. Um sicherzustellen, dass die bereitgestellten finanziellen Mittel auch „sinnvoll und effizient“ eingesetzt werden, forderte Weidmann einen Kontrollmechanismus. […]”

Genau dieser Kontrollmechanismus ist gar nicht vorgesehen.


https://www.bild.de/geld/mein-geld/mein-geld/corona-paket-der-eu-bundesbank-praesident-weidmann-kritisiert-eu-milliardendeal-72068012.bild.html

Zum originalen Beitrag auf facebook

Comments are closed.