SYRER NACH MESSERATTACKE WIEDER AUF FREIEM FUSS. SO ETWAS IST NUR IN DEUTSCHLAND MÖGLICH.

25.11.2020

SYRER NACH MESSERATTACKE WIEDER AUF FREIEM FUSS. SO ETWAS IST NUR IN DEUTSCHLAND MÖGLICH.

Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB:

Weil sein syrischer Mieter Mitbewohnerinnen einer WG belästigte, wollte Vermieter Alexander Arpaschi ebendiesen Syrer per fristloser Kündigung vor die Tür setzen – und sucht ihn in der Wohnung auf. Anschließend fand sich Arpaschi im Krankenhaus wieder – mit einem durchtrennten Bizeps, einer durchtrennten Schlagader und einem ausgekugelten Finger. Als er aus der Narkose der Notoperation wieder aufwachte, war der Täter schon wieder frei. Die Polizei musste den Syrer auf Anweisung der Staatsanwaltschaft auf freien Fuß setzen.

Ich wünsche Alexander Arpaschi eine schnelle Erholung!

Zum originalen Beitrag mit Video auf facebook

Comments are closed.