UND HINTER DER BÜHNE LACHT LASCHET SICH SCHECKIG. WAS SIND DAS NUR FÜR TYPEN!!

18.07.2021

UND HINTER DER BÜHNE LACHT LASCHET SICH SCHECKIG. WAS SIND DAS NUR FÜR TYPEN!!

Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB:

Während nur wenige Meter entfernt Helfer nach Todesopfern suchen, geben Kanzlerkandidat Laschet und Bundespräsident Steinmeier eine Pressekonferenz. Während Steinmeier vor den Kameras Betroffenheit mimt, geht es im Hintergrund humorig zu: Laschet lacht und witzelt, augenscheinlich herrscht Ausgelassenheit. Unter anderem ist auch Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer mit dabei, auch sie stellt ausgelassen zur Schau, wie egal ihr das Thema eigentlich ist.

Als Laschet selbst an der Reihe ist, sehen wir die gleiche Szenerie wie zuvor: Nun steht Steinmeier im Hintergrund, lachend und feixend beweist auch er, jeden Bodenkontakt verloren zu haben. Den Bundespräsidenten, der bar jeder wissenschaftlichen Kenntnis wieder einmal „mehr Klimaschutz“ forderte, durften sich betroffene Bürger vor Ort übrigens nicht anhören: Sie wurden rüde des Platzes verwiesen. Volksnähe geht anders.

Einmal mehr zeigt sich, wie weit sich die etablierte Politik bereits vom Volk abgewendet hat. Ein Kanzlerkandidat, dem es augenscheinlich vollständig an Empathie mangelt, und das angesichts einer der schwärzesten Stunden der jüngeren Geschichte, darf dieses Land nicht führen. Ebenso ist ein lachender Bundespräsident, der nicht etwa dazu aufruft, Konzepte für zukünftigen Hochwasserschutz in betroffenen Gebieten zu entwickeln, sondern alles dem „Klimaschutz“ überlassen möchte, falsch in seinem Amt.

Ich schließe mich besonders hinsichtlich Laschet den vielen Menschen an, die jetzt dessen Rücktritt fordern. Denn eindrücklicher hätte man nicht beweisen können, wie ungeeignet man für das Amt des Kanzlers ist.

Zum originalen Beitrag mit Video auf facebook

Comments are closed.