LANGSTRECKEN-LUISA UND IHRE KLEINE SEKTE DREHEN FREI!

21.10.2021

LANGSTRECKEN-LUISA UND IHRE KLEINE SEKTE DREHEN FREI!

Ein Beitrag von Sven W. Tritschler:


Langstrecken-Luisa ✈️ und ihre kleine Sekte drehen frei. 🤦‍♂️
Sie möchte:
1️⃣ Ein “CO2-Budget”, was dazu führen wird, dass wir Deutschen weiter teuer CO2 sparen, was unsere Nachbarn dann dank Emissionshandel zusätzlich verbrauchen.
2️⃣ Neben Kohle und Kernkraft auch noch eben nebenher aus dem Erdgas aussteigen und damit die letzte zuverlässige Energiequelle in Deutschland abschaffen.
3️⃣ Aus der Kohle noch schneller aussteigen, als geplant. (Ohne Angabe, wo der Strom herkommen soll.)
4️⃣ Windräder am besten in jedem Vorgarten, ohne Rücksicht auf die Anwohner.
5️⃣ In vier Jahren die deutsche Autoindustrie und damit Millionen von Arbeitsplätzen vernichten und einen Verkehrsinfarkt herbeiführen.
6️⃣ Nebenher sollen wir auch noch der halben Welt ihren “Klimaschutz” finanzieren.

Können wir Luisa nicht einfach ein Flugticket nach Nordkorea zahlen? Da lebt man ja schon weitestgehend nach ihren Vorstellungen.

Zum originalen Beitrag auf facebook