PERSÖNLICHE FREIHEIT FÜR KAMPF GEGEN KLIMAWANDEL OPFERN

30.12.2020 PERSÖNLICHE FREIHEIT FÜR KAMPF GEGEN KLIMAWANDEL OPFERN Karl Lauterbach (SPD): „Die Welt“ vom 27. Dezember lässt er schon mal wissen: “[…] Somit benötigen wir Maßnahmen zur Bewältigung des Klimawandels, die analog zu den Einschränkungen der persönlichen Freiheit in der Continue reading PERSÖNLICHE FREIHEIT FÜR KAMPF GEGEN KLIMAWANDEL OPFERN

PERSÖNLICHE FREIHEIT FÜR KAMPF GEGEN KLIMAWANDEL OPFERN

29.12.2020 PERSÖNLICHE FREIHEIT FÜR KAMPF GEGEN KLIMAWANDEL OPFERN Karl Lauterbach (SPD): „Die Welt“ vom 27. Dezember lässt er schon mal wissen: “[…] Somit benötigen wir Maßnahmen zur Bewältigung des Klimawandels, die analog zu den Einschränkungen der persönlichen Freiheit in der Continue reading PERSÖNLICHE FREIHEIT FÜR KAMPF GEGEN KLIMAWANDEL OPFERN

KANN JEMAND DEN MARXISTEN LAUTERBACH NICHT MAL NACH CHINA WEGLOBEN?

28.10.2020 KANN JEMAND DEN MARXISTEN LAUTERBACH NICHT MAL NACH CHINA WEGLOBEN? Ein Beitrag von Georg Pazderski, MdL: Lauterbach will Privatwohnungen kontrollieren lassen. Der selbsternannte Corona-Experte der SPD Lauterbach will nun auch Privatwohnungen kontrollieren lassen. Lauterbach wörtlich: „Die Unverletzlichkeit der Wohnung Continue reading KANN JEMAND DEN MARXISTEN LAUTERBACH NICHT MAL NACH CHINA WEGLOBEN?

KLINIKBETTEN KÜRZEN, KNEIPEN SCHLIESSEN, ABER GRENZEN NICHT…

16.03.2020 Klinikbetten kürzen; Kneipen schließen, aber Grenzen nicht… Das ist so in etwa die Corona-Strategie des #SPD-“Gesundheitsexperten” #KarlLauterbach und sagt ziemlich viel über seinen Zustand, den unseres Landes und vor allem den der SPD. Zum originalen Beitrag auf facebook

KARL LAUTERBACH (SPD): BÜRGER SOLLEN SELBST FÜR IHRE SICHERHEIT SORGEN

10.05.2017 KARL LAUTERBACH (SPD): BÜRGER SOLLEN SELBST FÜR IHRE SICHERHEIT SORGEN Ein Beitrag von Frauke Petry ++ Der Staat garantiert nicht länger für Ihre Sicherheit ++ In der letzten Sendung “hartaberfair” ging es um die Sicherheitslage im Land. Karl Lauterbach Continue reading KARL LAUTERBACH (SPD): BÜRGER SOLLEN SELBST FÜR IHRE SICHERHEIT SORGEN